legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Heißer Markt für Mord

John Ball und Bevan Smith: Heißer Markt für Mord (1979)

Info des Ullstein Verlags:
Der erfolgreiche Börsenspekulat Lockheim wird mit seinem Auto in die Luft gesprengt. Bei der anschließenden Untersuchung stellt sich heraus, dass er keine weiße Weste hatte. Er verdiente sein Vermögen auf Kosten anderer Leute. Viele haben Grund, ihn zu hassen. Wie auch seinen ebenso skrupellosen Kollegen Marco. Prompt ist auch er ein paar Tage später eine Leiche. Die Börse zittert. Wer ist der Rächer der kleinen Aktionäre? Und wer steht als nächstes Opfer auf der Liste?

John Ball und Bevan Smith: Heißer Markt für Mord. (The Killing in the Market, 1978). Klassischer Krimi. Aus dem Amerikanischen von Michael K. Georgi. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1979, Ullstein-Bücher Nr. 1977, 126 S., 3.60 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen