legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

George Baxt: Mordfall für Noël Coward

Mordfall für Noël Coward Info des Haffmans Verlags:
New York, 1935: Noël Coward ist der Schauspieler-Dichter-Komödiant-Dandy in der Nachfolge eines Oscar Wilde, bekannt für seinen tödlich-trockenen Witz. Bei einem Auftritt in einem protzigen Nachtclub wird ein Showgirl auf offener Bühne ermordet. Nicht gering in Erstaunen versetzt, mischt sich Noël Coward in die Ermittlungen ein. Der neue Baxt: ein mörderisches Medley aus Frauenhandel, Voodoo und Ganoven.

George Baxt: Mordfall für Noël Coward. (The Noël Coward Murder Case, 1992). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Gertraude Krueger. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Haffmans, 1999, 283 S., 16.00 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen