legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

P.M. Carlson: Todes Hauch

Todes Hauch Info des Scherz Verlags:
Herbst in Nichols County - Zeit der Unwetter. Die Polizeibeamtin Martine Hopkins befindet sich gerade in ihrem Scheidungsprozess. Über TV und Radio kommen erste Tornadowarnungen, doch noch beherrschen andere Zwischenfälle den Polizeialltag: In der nächtlich ausgestorbenen Luxuslobby einer Bankfiliale liegt eine Leiche. Woran starb Stephanie Stollnitz?

P.M. Carlson: Todes Hauch. (Death Wind, 1998). Aus dem Amerikanischen von Sigrid Sengpiel. Frankfurt/M.: Scherz, 2004 (1. Aufl. - Hamburg: Argument Verlag, 1998), 315 S., 7.90 Euro (D)

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen