legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

P.M. Carlson: Miss Mooney

Miss Mooney Info des Argument Verlags:
Wie starb Jesse James wirklich?
Wen liebte die große Actrice Sarah Bernhardt?
Und was geschah beim Bau der New Yorker Brooklyn Bridge?

Nur Miss Mooney könnte es enthüllen. Denn Bridget Mooney, jung, talentiert und in vieler Hinsicht skrupellos, ist so neugierig und flink wie eine Katze. Als Schauspielerin reizen sie die großen Shakespeare-Rollen, privat hat sie ein Faible für die Geheimnisse anderer Leute, und als unerschrockene Glücksritterin geht sie auch schon mal über Leichen...

Ob Westernkulisse oder mondäne Metropolen der Jahrhundertwende - Miss Mooneys Abenteuer vor historischem Hintergrund sind ein mörderisches Vergnügen.

P.M. Carlson: Miss Mooney. (Renowned Be Thy Grave or The Murderous Miss Mooney,, 1998). Aus dem Amerikanischen von Sigrid Sengpiel. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Argument Verlag, 2001 (Ariadne Krimi Bd. 1132), 315 S. mit Illustrationen von Friedhelm Grundmann, 10.50 Euro (D)

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen