legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Agatha Christie: Das fahle Pferd

Das fahle Pferd Info des Fischer Verlags:
Die merkwürdigen Vorkommnisse im «Fahlen Pferd» lassen Mark Easterbrook keine Ruhe. Wenn er nur genau sagen könnte, womit das alles angefangen hat: Mit dem tödlichen Schlag auf den Kopf von Pater Gorman? Oder schon mit dem Besuch des Paters bei einer sterbenden Frau? Die Liste aus Pater Gormans Besitz führt ihn direkt zu einer Reihe verdeckter Auftragsmorde, oder waren das tatsächlich natürliche Todesfälle, ausgelöst durch den Hokuspokus, den die Damen im «Fahlen Pferd» veranstalten? Um der Sache auf den Grund zu gehen, riskieren Mark und seine Freundin Ginger alles...

Agatha Christie: Das fahle Pferd. (The Pale Horse, 1961). Roman. Aus dem Englischen von Margaret Haas. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 2006 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1962), 208 S., 7.95 Euro (D)

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen