legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Agatha Christie: Wiedersehen mit Mrs. Oliver

Wiedersehen mit Mrs. Oliver Info des Fischer Verlags:
Die chaotische Schriftstellerin Ariadne Oliver soll bei einem Gartenfest als Gesellschaftsspiel einen Mord inszenieren. Nur ist ihr nicht ganz geheuer dabei: Die Stimmung auf dem prachtvollen Landsitz ist irgendwie merkwürdig. Und tatsächlich stirbt das Opfer der "Mörderjagd" einen ganz realen Tod. Aus dem Spiel wird blutiger Ernst. Plötzlich ist auch die Hausherrin verschwunden, die Gäste des Gartenfestes verhalten sich immer merkwürdiger, die Bewohner des Dorfes werden in die Geschehnisse verwickelt, ein mysteriöser Vetter von Lady Stubbs erscheint auf seiner luxuriösen Yacht. Hercule Poirot, der eigentlich nur die Preise der "Mörderjagd" verteilen sollte, beginnt zu ermitteln.

Agatha Christie: Wiedersehen mit Mrs. Oliver. (Dead Man's Folly, 1956). Roman. Aus dem Englischen von Dorothea Gotfurt. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 2005 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1958), 205 S., 7.90 Euro (D)

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen