kaliber .38 - krimis im internet


 

Das Todesdreieck

Nick Carter: Das Todesdreieck (1980)

Info des Ullstein Verlags:
Bei den Geheimdiensten der Großmächte herrscht Alarmstufe eins: wichtige Agenten sterben wie die Fliegen. Bald findet man heraus: Diesmal steckt nicht die andere Seite dahinter, sondern eine geheimnisvolle Organisation. Da schließen sich sogar der CIA und derKGBzum gemeinsamen Kampf gegen den unsichtbaren Gegner zusammen. Doch hier kann nur einer helfen: AXE-Agent Nick Carter! Wenn er es schafft, seiner eigenen Ermordung zu entgehen

Nick Carter: Das Todesdreieck. (Triple Cross, 1976). Agenten-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Philine Henrici. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1980, Ullstein-Bücher Nr. 10041, 125 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen