legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Post Mortem

Patricia Cornwell: Post Mortem (2010)

Info des Goldmann Verlags:
Ein Serienmörder versetzt Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen wurden bisher brutal ermodet - und es gibt keinen Anhaltspunkt, der auf ein Motiv hinweist. Allein der Zeitpunkt ist allen Taten gemeinsam: der frühe Samstagmorgen. Dr. Kay Scarpetta, seit kurzem Leiterin der Gerichtsmedizin, sieht ihre einzige Chance darin, dem Täter eine Falle zu stellen. Schließlich weiß sie, wann er wieder zuschlagen wird: Der nächste Samstagmorgen rückt unaufhaltsam näher...

Patricia Cornwell: Post Mortem. (Postmortem, 1990). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. München: Goldmann, 2010 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), Goldmann Taschenbuch Nr. 47165, 411 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Post Mortem

Patricia Cornwell: Post Mortem (2009)

Info des Verlags Hoffmann und Campe:
Dr. Kay Scarpetta untersucht als Leiterin der Gerichtsmedizin die Opfer eines mehrfachen Frauenmörders, der in Virginia sein Unwesen treibt. Doch plötzlich werden die Ermittlungen auf mysteriöse Weise gestört. Als ein weiterer Mord geschieht, will Scarpetta dem Täter eine Falle stellen – und gerät dabei selbst in Lebensgefahr. Post Mortem führte die Welt der Gerichtsmedizin in die Spannungsliteratur ein und trug maßgeblich dazu bei, Patricia Cornwell zur »erfolgreichsten Thrillerautorin der Welt« (Der Spiegel) zu machen. Die deutsche Ausgabe erschien unter den Titeln »Mord am Samstagmorgen« und »Ein Fall für Kay Scarpetta«.

Patricia Cornwell: Post Mortem. (Postmortem, 1990). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2009 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«, spätere Ausgaben unter dem Titel »Ein Fall für Kay Scarpetta«), gebunden mit Schutzumschlag, 381 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fall für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta (2007)

Info des Goldmann Verlags:
Eine brutale Mordserie versetzt die Bevölkerung von Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen mussten bereits qualvoll sterben. Die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta setzt sich auf die Fährte des erbarmungslosen Killers - und begibt sich dabei selbst in allergrößte Gefahr.

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta. (Post Mortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. Einmalige Sonderausgabe. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 2007 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), Goldmann Taschenbuch Nr. 46416, 383 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fall für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta (2005)

Info des Bertelsmann Verlags:
Ein Serienkiller treibt in Richmond, Virginia, sein Unwesen. Drei Frauen wurden bisher brutal ermordet und kein Anhaltspunkt weit und breit, der auf ein Motiv oder irgendeine Gemeinsamkeit im Leben der Opfer hinweist. Als hätte Dr. Kay Scarpetta nicht schon genug Ärger, bekommt sie auch noch beruflich und privat Schwierigkeiten. Die Männerriege in Staatsanwaltschaft und Polizei sieht es nicht gerne, dass eine Frau die Gerichtsmedizin leitet, und Kays neuem Liebhaber ist seine politische Karriere wichtiger als die Beziehung. Dr. Scarpetta und ihre Kollegen arbeiten Tag und Nacht, aber das Einzige, was nach den Obduktionen der Opfer zu finden ist, sind fluoreszierende Partikel an allen drei Körpern und den Schnüren, mit denen die Frauen stranguliert wurden. Doch dann dringt ein Unbekannter in das Computersystem der Gerichtsmedizin ein, geheim gehaltene Fakten tauchen in Pressemeldungen auf, und Indizien verschwinden aus der Pathologie...

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta. (Postmortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Diana Huzly. Sonderausgabe. München: Bertelsmann, 2005 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), Stern Krimi-Bibliothek Bd. 1, gebunden, 379 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fall für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta (2004)

Info des Goldmann Verlags:
Ein Serienkiller treibt in Richmond, Virginia, sein Unwesen. Drei Frauen wurden bisher brutal ermordet - und kein Anhaltspunkt weit und breit, der auf ein Motiv hinweist. Als hätte Dr. Kay Scarpetta nicht schon genug Ärger, bekommt sie noch beruflich und privat Schwierigkeiten: Die Männerriege in der Staatsanwaltschaft sieht es nicht gerne, dass eine Frau die Gerichtsmedizin leitet; der Polizeibeamte Pete Marino, zuständig für diesen Fall, kann dieser Tatsache auch nichts abgewinnen und macht daraus keinen Hehl; und Kays neuem Liebhaber ist seine politische Karriere wichtiger als die Beziehung. Dr. Kay Scarpetta arbeitet Tag und Nacht, aber das Einzige, was nach den Obduktionen der Opfer zu finden ist, sind fluoreszierende Partikel auf allen drei Leichen und an den Schnüren, mit denen die Frauen stranguliert wurden. Doch Kay Scarpetta lässt sich nicht beirren. Sie setzt alles daran, den erbarmungslosen Killer zu überführen - und begibt sich dabei in allergrößte Gefahr...

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta. (Post Mortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. Sonderausgabe. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 2004 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), gebunden, 351 S., 13.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fall für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta (2003)

Info des Goldmann Verlags:
Eine Mordserie versetzt die Bevölkerung von Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen sind bereits tot, als sich Kay Scarpetta auf die Fährte des erbarmungslosen Killers setzt und sich dabei in allergrößte Gefahr begibt...

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta. (Post Mortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. Einmalige Sonderausgabe. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 2003 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), Goldmann Taschenbuch Nr. 5503, 383 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Fall für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta (1998)

Info des Goldmann Verlags:
Dr. Kay Scarpetta ermittelt als Leiterin der Gerichtsmedizin im Fall eines mehrfachen Frauenmörders, der in Virginia sein Unwesen treibt. Doch plötzlich werden die Untersuchungen auf mysteriöse Weise gestört. Als ein weiterer Mord geschieht, will Dr. Scarpetta dem Täter eine Falle stellen.

Patricia Cornwell: Ein Fall für Kay Scarpetta. (Post Mortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 1998 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Mord am Samstagmorgen«), Goldmann Taschenbuch Nr. 44138, 383 S., 12.90 DM, später 8.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord am Samstagmorgen

Patricia Cornwell: Mord am Samstagmorgen (1997)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein Massenmörder versetzt die Bevölkerung von Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen mussten bereits sterben. Doch was hatten diese drei Frauen gemeinsam? Offensichtlich nichts, weder den Beruf noch das Milieu oder den Wohnort. Als der Mörder ein viertes Mal zuschlägt, tritt Kay Scarpetta, Gerichtspathologin, auf den Plan. Mit Hilfe von neuesten Techniken setzt sie sich auf die Fährte des erbarmungslosen Killers - und muss erfahren, wie verwundbar sie selber ist.

Patricia Cornwell: Mord am Samstagmorgen. (Post Mortem, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. München: Droemer Knaur, 1997 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992), Knaur Taschenbuch Nr. 60733, 397 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord am Samstagmorgen

Patricia Cornwell: Mord am Samstagmorgen (1992)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein Massenmörder versetzt die Bevölkerung von Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen mussten bereits sterben. Doch was hatten diese drei Frauen gemeinsam? Offensichtlich nichts, weder den Beruf noch das Milieu oder den Wohnort. Als der Mörder ein viertes Mal zuschlägt, tritt Kay Scarpetta, Gerichtspathologin, auf den Plan. Mit Hilfe von neuesten Techniken setzt sie sich auf die Fährte des erbarmungslosen Killers - und muss erfahren, wie verwundbar sie selber ist.

Patricia Cornwell: Mord am Samstagmorgen. (Post Mortem, 1990). Ein neuer Fall für Kay Scarpetta. Krimi. Aus dem Amerikanischen von Daniela Huzly. Deutsche Erstausgabe. München: Droemer Knaur, 1992, Knaur Taschenbuch Nr. 3241, 397 S., 9.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen