legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Gefährtin des Kaisers

Lindsey Davis: Die Gefährtin des Kaisers (2001)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine Liebe, die aussichtslos scheint, verbindet sie: den jungen Tribun und späteren Kaiser Vespasian und Caenis, eine intelligente, keinesweg unterwürfige Sklavin. Dennoch findet das Paar vierzig dramatische Jahre lang immer wieder zueinander.

Lindsey Davis, die sich mit den Kriminalabenteuern um Falco und seine Helena Bestsellerruhm erschrieben hat, erweckt das alte Rom zum Leben.

Lindsey Davis: Die Gefährtin des Kaisers. (The Course of Honour, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Susanne Aeckerle. München: Knaur, 2001 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Eichborn, 1998), Knaur Taschenbuch Nr. 63108, 430 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Gefährtin des Kaisers

Lindsey Davis: Die Gefährtin des Kaisers (1998)

Info des Eichborn Verlags:
Eine der bewegendsten Epochen des antiken Rom, die Zeit der Kaiser Tiberius, Caligula, Claudius und Nero und der Aufstieg des mittellosen Vespasian, bildet den Hintergrund einer bewegenden Liebesgeschichte zweier Menschen, die Standesunterschiede, Trennungen und politische Wirren übersteht.

Lindsey Davis: Die Gefährtin des Kaisers. (The Course of Honour, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Susanne Aeckerle. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Eichborn, 1998, gebunden mit Schutzumschlag, 380 S., 44.00 Euro DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen