legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Klient

John Grisham: Der Klient (2006)

Info des Heyne Verlags:
Der elfjährige Mark gerät in die Gewalt des Mafia-Anwalts Jerome Clifford, der ihm ein tödliches Geheimnis verrät - und sich anschließend eine Kugel durch den Kopf schießt.

John Grisham: Der Klient. (The Client, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne, 2006 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1994), Heyne Bücher Nr. 72090, 538 S., 7.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Klient

John Grisham: Der Klient (2000)

Info des Heyne Verlags:
Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet in der Waldeinsamkeit den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist: Er nennt den Ort, an dem ein ermordeter Senator vergraben liegt, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht steht. Mark gerät in eine Zwickmühle: FBI und Staatsanwaltschaft setzen ihn unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia ihrerseits versucht mit allen Mitteln, ihn am Reden zu hindern.

John Grisham: Der Klient. (The Client, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne, 2000 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1994), Heyne Taschenbuch Nr. 01/12134, 538 S., 14.00 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Klient

John Grisham: Der Klient (1997)

Info des Heyne Verlags:
Seit fast zehn Jahren sitzt der alte Sam Cayhall in der Todeszelle und wartet auf seine Hinrichtung. Obwohl er von der Schuld seines Mandanten überzeugt ist, bemüht sich der junge Anwalt Adam Hall um einen Aufschub der Vollstreckung. Denn es gibt eine private Verbindung zwischen ihm und dem Verurteilten. Sam Cayhall ist sein Großvater, und Adam hofft, durch den Prozeß Aufklärung über seine zerstrittene Familie zu erhalten. Das Verfahren verspricht außerdem ein Sensationsfall zu werden, was für die Karriere eines jungen, noch unbekannten Strafverteidigers von Vorteil sein dürfte.

John Grisham: Der Klient. (The Client, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne, 1997 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1994), Heyne Taschenbuch Nr. 01/11508, 671 mit Fotos S., 16.90 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Klient

John Grisham: Der Klient (1995)

Info des Heyne Verlags:
Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet in der Waldeinsamkeit den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist: Er nennt den Ort, an dem ein ermordeter Senator vergraben liegt, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht steht. Mark gerät in eine Zwickmühle: FBI und Staatsanwaltschaft setzen ihn unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia ihrerseits versucht mit allen Mitteln, ihn am Reden zu hindern.

John Grisham: Der Klient. (The Client, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne, 1995 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1994), Heyne Taschenbuch Nr. 01/9590, 538 S., 16.90 DM, später 9.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Klient

John Grisham: Der Klient (1994)

Info des Verlags Hoffmann und Campe:
Mark Sway ist erst elf Jahre alt, aber ein ausgeschlafener Junge. Als er am Waldrand heimlich eine Zigarette raucht, beobachtet er den Selbstmordversuch eines Mannes. Mark versucht einzuschreiten, vergebens. Bevor der Mafia-Anwalt aus New Orleans stirbt, verrät er dem Jungen noch ein tödliches Geheimnis - den Ort, wo die meistgesuchte Leiche der USA vergraben liegt, ein ermordeter Senator, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht gestellt werden soll.

FBI und Staatsanwalt, die dringend Beweise brauchen, setzen Mark unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia schreckt vor nichts zurück, um ihn am Reden zu hindern. In dieser Zwickmühle sucht der Junge sich eine Verbündete: die Anwältin Reggie Love, die alles erlebt hat, was einer Frau widerfahren kann, und die alle Tricks des Gewerbes kennt. Sie weiß, daß Mark und sie nur eine Chance haben. Wenn sie sich als trügerisch erweist, ist ihrer beider Leben keinen Cent mehr wert.

John Grisham: Der Klient. (The Client, 1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1995, gebunden mit Schutzumschlag, 478 S., 44.00 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen