legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Patricia Highsmith: Der talentierte Mr. Ripley

Der talentierte Mr. Ripley Info des Diogenes Verlags:
Unbeschwerte Dolce vita: das ist das Leben, von dem Tom Ripley in seinem New Yorker Kellerloch träumt - und das sein Schulfreund Dickie Greenleaf führt. Dickies Vater, ein reicher Reeder, bittet Tom, nach Italien zu fahren und seinen verlorenen Sohn nach Amerika zurückzuholen: ein Traumauftrag für einen armen Nobody wie Tom. Noch ahnt niemand, wie weit Ripley gehen um für immer zu Dickies Welt zu gehören.

Patricia Highsmith: Der talentierte Mr. Ripley. (The Talented Mr. Ripley, 1955). Roman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Melanie Walz. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay. Zürich: Diogenes, 2003 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1961 unter dem Titel »Nur die Sonne war Zeuge« - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Zürich: Diogenes, 2002), 432 S., 11.90 Euro (D).

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen