legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Patricia Highsmith: Ripley Under Water

Ripley Under Water Info des Diogenes Verlags:
Der Amerikaner Tom Ripley liebt tadellose Manieren, den richtigen Burgunder zum Hummer und allmorgendlich die schönste Blume aus dem Garten seines Landsitzes südlich von Paris. Niemand käme auf die Idee, im Keller eines solchen Herrn nach Blutspuren zu suchen. Niemand außer Ripleys neuem Nachbarn, der davon träumt, Tom Ripleys Leben zu führen.

»Patricia Highsmiths fünfter und letzter Ripley-Roman, angesiedelt in Paris, London und Tanger, ist 'der beste Ripley, den es je gab'.« Welt am Sonntag, Hamburg

Patricia Highsmith: Ripley Under Water. (Ripley Under Water, 1991). Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Matthias Jendis. Herausgegeben von Paul Ingendaay und Anna von Planta. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay. Zürich: Diogenes, 2006 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1986 - 1. Aufl. der Neuübers. - Zürich: Diogenes, 2004), 432 S., 11.90 Euro (D).

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen