legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Dachsjagd

Tony Hillerman: Dachsjagd (2002)

Info des Rowohlt Verlags:
Freitagnacht im Ute-Reservat: Drei Männer überfallen ein Spielkasino, töten einen Sicherheitsbeamten und entkommen mit großer Beute. Entgegen der Hoffnungen von Navajo-Cop Jim Chee halten sich die Räuber noch im Land der Canyons auf. Das verhasste FBI bläst zur großen Jagd.

Tony Hillerman: Dachsjagd. (Hunting Badger, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Fried Eickhoff. Reinbek: Rowohlt, 2002 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 2001), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23332, 255 S., 7.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 10/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dachsjagd

Tony Hillerman: Dachsjagd (2001)

Info des Rowohlt Verlags:
Freitagnacht im Ute-Reservat: Drei Männer überfallen ein Spielcasino, töten einen Sicherheitsmann, verletzen einen zweiten schwer und entkommen mit einer großen Menge Geld. Sergeant Jim Chee von der Navajo Tribal Police hofft inständig, dass die Gangster aus dem Four-Corners-Gebiet geflohen sind. Ansonsten würden die Wichtigtuer des FBI zur großen Jagd blasen, was beim letztenmal mit einer Reihe von unschuldigen Toten endete.

Doch die Männer sind nicht fort. Das wird Chee und seinem Exkollegen Leaphorn klar, als ein wichtiger Informant ermordet wird. Sie verstecken sich in einem Canyon, der mit seinen unterirdischen Gängen an einen Dachsbau erinnert. Das FBI frohlockt: Die Dachsjagd ist eröffnet.

Tony Hillerman: Dachsjagd. (Hunting Badger, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Fried Eickhoff. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2001, gebunden mit Schutzumschlag, 255 S., 38.92 DM, später 19.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 10/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen