legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Das Labyrinth der Geister

Tony Hillerman: Das Labyrinth der Geister (2005)

Info des Rowohlt Verlags:
Etwas schreckliches ist geschehen. Und der Navajo-Indianer Hosteen Tso braucht die Hilfe von Listening Woman, einer weisen Frau, die die Stimmen der Götter und Geister hören und verstehen kann. Doch sie kommt mit ihrer Hilfe zu spät. Der Mörder ist schneller...

Tony Hillerman: Das Labyrinth der Geister. (Listening Woman, 1978). Roman. Aus dem Amerikanischen von Friedrich A. Hofschuster. Reinbek: Rowohlt, 2005 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1989), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23898, 251 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Labyrinth der Geister

Tony Hillerman: Das Labyrinth der Geister (1989)

Info des Rowohlt Verlags:
Hosteen Tso ist schon ein alter Mann, aber ein Mann, der immer versucht hat, den Weg der Harmonie zu gehen, wie es auch seine Navajo-Vorfahren getan haben. Aber nun ist etwas Schreckliches geschehen, und er braucht die Hilfe von Listening Woman. Listening Woman ist eine Lauscherin, eine weise Frau, die die Stimmen der Götter und Geister hören und verstehen kann. Sie weiß, was zu tun ist, wenn jemand von der Geisterkrankheit befallen ist. Sie trifft alle Vorbereitungen und versetzt sich in einen Trancezustand, um zu lauschen, während ihre junge Helferin Anna Atcitty und Tso in einiger Entfernung beim Hogan des Alten warten. Als Margaret Cigaret, wie Listening Woman mit weißbürgerlichem Namen heißt, zum Hogan zurückkehrt, findet sie die beiden erschlagen vor. Der Mörder hat sie jedoch übersehen. Das ist aber auch der einzige Fehlter, den der unbekannte Täter begeht. Sein Plan ist perfekt, bald ein reicher Mann zu sein. Ob Mittäter oder Gegner, alle spielen die ihnen zugedachte Rolle. Bis Joe Leaphorn sich auf die Suche nach einem verschwundenen Hubschrauber macht.

Tony Hillerman: Das Labyrinth der Geister. (Listening Woman, 1978). Aus dem Amerikanischen von Friedrich A. Hofschuster. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1989, rororo thriller Nr. 2857, 189 S., 7.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen