legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Chester Himes: Heiße Nacht für kühle Killer

 

Heiße Nacht für kühle Killer Info des Unionsverlags:
An der Theke ein Mann, ein Weißer zur falschen Zeit am falschen Ort. Grund genug für eine Messerstecherei, eine wilde Flucht. Ein Schuß, und der Weiße liegt tot auf der Straße. Für Grave Digger Jones und Coffin Ed ein klarer fall. Doch dann stellt sich heraus, daß die Waffe des jungen Sonny eine Schreckschußpistole ist. Im Handgemenge verliert Coffin Ed die Nerven und erschießt einen Schwarzen. Er wird vom Dient suspendiert, und Grave Digger gerät allein zwischen die Fronten. Er löst zuletzt beide Fälle mit einer Methode, die in keinem Gesetzbuch vorgesehen ist.

Chester Himes: Heiße Nacht für kühle Killer. (The Real cool Killers, 1958). Roman. Aus dem Amerikanischen von Manfred Görgens. Zürich: Unionsverlag, 1999 (1. Aufl. der alten Übersetzung - Reinbek: Rowohlt, 1969), 189 S., 7.90 Euro (D)

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen