legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Chester Himes: Plan B.

 

Plan B. Info des Unionsverlags:
Das Finale furioso des »Harlem-Zyklus« von Chester Himes: Ein visionäres Szenario des Aufstands der schwarzen Bevölkerung der USA.

Tomsson Black, politischer Visionär, genialer Businessman und geheimer Verschwörer, organisiert den Aufstand der Schwarzen. Der Roman greift tief in die Geschichte der USA zurück und vermittelt die Hintergründe der allgegenwärtigen Atmosphäre von Gewalt und Rassismus. Als es zur großen Explosion kommt, haben auch Grave Digger Jones und Coffin Ed Johnson keine Chance mehr.

Dieser Roman ist Chester Himes' literarisches Testament ­ zornig, apokalyptisch, radikal und gleichzeitig ratlos. Himes konnte »Plan B« nicht mehr selbst abschließen, der Text wurde nach seinem Tod aufgrund der Manuskripte ediert.

Chester Himes: Plan B. (Plan B., 1983/1993). Roman. Aus dem Amerikanischen von Petra Schreyer. Mit einem Nachwort von Michel Fabre und Robert E. Skinner. Zürich: Unionsverlag, 2000 (1. Aufl. - Berlin: Alexander-Verlag, 1994), 192 S., 8.90 Euro (D)

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen