legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

John D. MacDonald: Ein Köder für die Bestie

Info des Ullstein Verlags:
Was tut der gesetzestreue amerikanische Staatsbürger, wenn ein Gegner, stark wie ein Gorilla und von manischer Rachsucht besessen, ihn und seine ganze Familie umbringen will? Er sucht natürlich Schutz bei den Ordnungsmächten.

Aber sein Gegner ist viel zu schlau, um sich der Polizei gegenüber eine Blöße zu geben - sie kann nichts unternehmen. Für Sam Bowden, den Anwalt und früheren Kriegsrichter, wandelt sich dadurch seine gesicherte Welt des Rechts zum Dschungel, in dem er seine Brut allein verteidigen muss.

Der Kampf, bei dem Einsatz und Methoden so ungleich sind, hält den Leser bis zuletzt in äußerster Spannung - dieser Kriminalroman ist eine besondere Leistung des hervorragenden amerikanischen Schriftstellers John D. MacDonald, der mit diesem Titel zum ersten Male in der Reihe der Ullstein-Kriminalromane erscheint.

John D. MacDonald: Ein Köder für die Bestie. (The Executioners, 1958). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Charlotte Richter. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein Taschenbücher Verlag, 1960, 173 S., 2.20 DM.

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen