legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Blut - Skeleton Crew

Stephen King: Blut - Skeleton Crew (2013)

Info des Heyne Verlags:
Sammelband mit über 700 Seiten unheimlichem Lesevergnügen
Stephen Kings Erzählband vereint 19 Short Storys und die Horrornovelle »Der Nebel«, die Vorlage für den gleichnamigen Kinofilm von Frank Darabont (Die Verurteilten, The Green Mile). So unterschiedlich die Geschichten in diesem Band auf den ersten Blick erscheinen - sie alle demonstrieren, wie Stephen King es schafft, mit verborgenen menschlichen Ängsten zu spielen...

Stephen King: Blut - Skeleton Crew. (Skeleton Crew, 1985). Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt, Rolf Jurkeit, Martin Bliesse, Joachim Körber und Monika Hahn. München: Heyne, 2013 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), Heyne Taschenbücher Nr. 43731, 894 S., 10.99 Euro (D), eBook 9.49 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Morgengrauen

Stephen King: Im Morgengrauen (2006)

Info des Ullstein Verlags:
Hier präsentiert der Meister des Horrors fünf seiner besten Kurzromane: In Der Mann, der niemandem die Hand geben wollte begegnen sich in einem Club zufällig drei Männer zu einer Pokerpartie, die fatal enden wird. In Omi sieht sich der kleine George nur kurz mit seiner kranken Großmutter allein gelassen - nicht schlimm, denn George ist schon ein großer Junge, und wenn seine Großmutter Hilfe braucht, wird er dies sicher schaffen. Doch manchmal bekommt Omi 'ihre Anfälle', dann fürchtet sich George...

Stephen King: Im Morgengrauen. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Berlin: Ullstein, 2006 (1. Aufl. - München: Heyne, 1985), Ullstein Taschenbuch Nr. 26376, 281 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Gesang der Toten

Stephen King: Der Gesang der Toten (2006)

Info des Ullstein Verlags:
So unterschiedlich die Geschichten in diesem Band auf den ersten Blick erscheinen - sie alle demonstrieren, wie Stephen King es schafft, mit verborgenen menschlichen Ängsten zu spielen. Ob ein Hochzeitsempfang, ein Studentenwohnheim am letzten Tag vor den Ferien oder ein Ausflug zum Floß in der Mitte eines Badesees: Harmlose, alltägliche Situationen bilden den Auftakt zu Visionen des Schreckens in diesen Meisterwerken der Erzählkunst, die beweisen, daß Kings Kurzgeschichten ebenbürtig neben seinen großen Romanerfolgen stehen.

Stephen King: Der Gesang der Toten. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Martin Bliesse u.a.. Berlin: Ullstein, 2006 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 26329, 281 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fornit

Stephen King: Der Fornit (2006)

Info des Ullstein Verlags:
Acht unterschiedliche Werke aus der Feder des 'King of Horror', die eines gemeinsam haben: Gänsehaut-Garantie. Ein Junge findet auf dem Dachboden einen scheinbar harmlosen Spielzeugaffen, der den Tod bringt. Ein Paranoider läßt den Leser durch seine Augen blicken. Und ein Schiffbrüchiger wird auf einer felsigen Insel angespült - ohne Nahrung, doch mit seinem Chirurgenbesteck und zwei Kilo Heroin...

Stephen King: Der Fornit. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Monika Hahn u.a.. Berlin: Ullstein, 2006 (1. Aufl. - München: Heyne, 1987), Ullstein Taschenbuch Nr. 26377, 250 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blut

Stephen King: Blut (1996)

Info des Heyne Verlags:
»Blut« enthält erstmals alle Geschichten aus Stephen Kings berühmter Sammlung »Skeleton Crew«.
Stephen Kings unheimliche Erzählungen beginnen meist als Idylle, die jäh in beklemmende Visionen umschlagen. Kein anderer zeitgenössischer Autor versteht es so meisterhaft, das Übersinnliche wie Realität und das Reale wie Illusion zu behandeln. Fast unmerklich entwickeln sich aus alltäglichen Situationen Angst und Schrecken, die Macht des Übernatürlichen wächst ins Ungeheuerliche.

Stephen King: Blut. (Skeleton Crew, 1985). Im Morgengrauen - Der Gesang der Toten - Der Fornit. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt, Rolf Jurkeit, Martin Bliesse, Joachim Körber und Monika Hahn. München: Heyne, 1996, Heyne Bücher Nr. 01/8900, 701 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fornit

Stephen King: Der Fornit (1987)

Info des Heyne Verlags:
Kein anderer zeitgenössischer Autor versteht es so meisterhaft, das Grauen zu beschreiben, das hinter der alltäglichen Fassade der Wirklichkeit lauert. Die Schreckensvisionen, das Entsetzen, das im grauen Niemandsland zwischen Realität und Irrealität nistet, die sich mit eisiger Hand der Dinge und Menschen bemächtigt - Stephen King beherrscht unnachahmlich das Spiel mit dem Horror und setzt seine beklemmenden Alpträume mit souveränen sprachlichen und dramaturgischen Mitteln in Szene.

Stephen King: Der Fornit. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Monika Hahn u.a.. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1987, Heyne Bücher Nr. 01/6888, 251 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Gesang der Toten

Stephen King: Der Gesang der Toten (1986)

Info des Heyne Verlags:
Stephen Kings unheimliche Erzählungen beginnen meist als Idyllen, die jäh in beklemmende Visionen umschlagen. Kein anderer zeitgenössischer Autor versteht es so meisterhaft, das Übersinnliche wie Realität und das Reale wie Illusion zu behandeln. Fast unmerklich entwickeln sich aus alltäglichen Situationen Angst und Schrecken, die Macht des Übernatürlichen wächst ins Ungeheuerliche, der Wahnsinn zieht immer weitere Kreise, ohne je vom Boden der Realität abzuheben. Das ist es, was King unwiderstehlich macht. Der Weg aus der Idylle führt unweigerlich in das Reich düsterer Alpträume.

"Alles, was King schreibt, ist intellektuelles Spiel mit dem Horror, die Gänsehaut läuft dem Leser nicht über den Rücken, sondern gräbt sich durch die Ganglien." Nürnberger Nachrichten

Stephen King: Der Gesang der Toten. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Alexandra v. Reinhardt. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1986, Heyne Bücher Nr. 01/6705, 283 S., 7.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Morgengrauen

Stephen King: Im Morgengrauen (1985)

Info des Heyne Verlags:
Frühe Morgendämmerung. Ein sonniger Sommertag bricht an. Nur der Milchmann fährt in einem Lieferwagen seine Waren aus. Eine scheinbar idyllische Szene. Aber dieser Milchmann liefert den Tod frei Haus...

Seltsame Dinge geschehen in Stephen Kings unheimlichen Erzählungen, langsam dringt das Grauen in den Alltag ein, der Schrecken ist geradezu körperlich spürbar: In einer Schultoilette liegt ein Tiger - ein Hund stirbt, weil ihm ein Mann die Pfote geschüttelt hat - eine Tote will unbedingt ihren Enkel umarmen...

Wer diese unheimlichen Geschichten liest, gerät unwillkürlich in den Sog dieses namenlosen Grauens, das kein Autor unserer Zeit so virtuos in Szene zu setzen weiß wie Stephen King.

Stephen King: Im Morgengrauen. (Skeleton Crew, 1985, Teilausgabe). Unheimliche Geschichten. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1985, Heyne Bücher Nr. 01/6553, 281 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen