legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Carrie

Stephen King: Carrie (2013)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Carrie war schon immer anders. Wegen ihrer unbeholfenen Art ist sie in der Schule eine Außenseiterin und wird gnadenlos gehänselt. Zu Hause leidet sie unter dem religiösen Fanatismus ihrer Mutter. Nur ein einziges Mal fühlt sich Carrie so wie alle anderen Mädchen: Als sie zum Schulball eingeladen wird. Doch der Abend endet nach einem grausamen Streich in einer Katastrophe. Denn Carrie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Einer Gabe, die sie ein Inferno entfesseln lässt, gegen das die Hölle wie ein lieblicher Garten Eden aussieht...

Stephen King: Carrie. (Carrie, 1974). Roman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Wolfgang Neuhaus. Köln: Bastei Lübbe, 2013 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1977 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bergisch Gladbach: Lübbe, 1992), Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 16958, ca. 320 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende November 2013]

 


 

Carrie

Stephen King: Carrie (2007)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs.

Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist.

Stephen King: Carrie. (Carrie, 1974). Roman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Wolfgang Neuhaus. Mit einem Nachwort von Willy Loderhose. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2007 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1977 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bergisch Gladbach: Lübbe, 1992), Bastei Taschenbuch Nr. 77172, 317 S., 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carrie

Stephen King: Carrie (1995)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs.

Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist.

Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen.

Stephen King: Carrie. (Carrie, 1974). Stephen Kings erster Roman - ein Klassiker. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Wolfgang Neuhaus. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1995 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1977 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bergisch Gladbach: Lübbe, 1992), Bastei Taschenbuch Nr. 13121, 330 S., 9.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carrie

Stephen King: Carrie (1987)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs.

Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist.

Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen.

Stephen King: Carrie. (Carrie, 1974). Stephen Kings erster Roman - ein Klassiker. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Epple. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1987 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1977), Bastei Taschenbuch Nr. 13121, 236 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carrie

Stephen King: Carrie (1983)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs.

Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist.

Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen.

Stephen King: Carrie. (Carrie, 1974). Stephen Kings erster Roman - ein Klassiker. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Epple. Bergisch Gladbach: Lübbe, 1983 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1977), Bastei Taschenbuch Nr. 28111, Bastei Lübbe Paperback, 283 S., 19.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen