legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Desperation

Stephen King: Desperation (2011)

Info des Heyne Verlags:
Das New Yorker Ehepaar Mary und Peter Jackson ist auf dem Highway 50 unterwegs, der verlassensten Fernstraße Amerikas, die durch eine trostlose und wüste Gegen führt. Eine Fahrt, die zu einem nicht enden wollenden Alptraum wird. Das Paar wird von einem mysteriösen Polizisten angehalten, der sie in das verlassene Bergarbeiterstädtchen Desperation verschleppt, wo bereits andere Personen festgehalten werden. Zwar gelingt es den Gefangenen, ihren psychopathischen Peiniger zu überlisten, aber nun beginnt das Horrorszenario erst richtig. Seltsame Dinge geschehen in Desperation, es wimmelt von Wölfen, Aasgeiern und Schlangen, die von einer unheimlichen Macht beseelt zu sein scheinen. Verzweiflung und Ratlosigkeit machen sich unter den Gefangenen breit, die sich von allen Seiten bedroht fühlen. Allein ein gottesgläubiger Junge erahnt die Ursache des Übels. Sie liegt in einer alten, einstmals verschütteten Mine, wo TAK haust, eine böse Wesenheit, die ihre Existenz aus der Lebensenergie von Menschen nährt...

Stephen King: Desperation. (Desperation, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2011 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), Heyne Taschenbuch 43404, 640 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Desperation

Stephen King: Desperation - Regulator (2001)

Info des Heyne Verlags:
Stephen King lässt sein Pseudonym Richard Bachman als Verfasser von Regulator wieder auferstehen und inszeniert im Zusammenhang mit seinem Roman Desperation ein grandioses Experiment: ein Thema, ähnliche Figurenkonstellation und doch zwei in Stil und Perspektive völlig verschiedene Bücher. Beide Bestseller jetzt in einem Band!

Stephen King: Desperation - Regulator. (Desperation - The Regulators, 1996). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2001 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), Heyne Taschenbuch Nr. 01/13333, 635 und 441 S., 19.56 DM, 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Desperation

Stephen King: Desperation (1997)

Info des Heyne Verlags:
Peter und Mary Jackson geraten auf ihrer Fahrt durch Nevada in einen ausweglosen Alptraum: Ein psychopathischer Fremder verschleppt sie in die verlassene Bergarbeiterstaddt Desperation, wo in einem Minenschacht das Monster TAK haust. TAK ernährt sich aus der Lebensenergie von Menschen...

Stephen King: Desperation. (Desperation, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 1997 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), Heyne Taschenbuch 01/10446, 638 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Desperation

Stephen King: Desperation (1996)

Info des Heyne Verlags:
Als Peter und Marry Jackson auf ihrer Fahrt durch Nevada von einem Polizisten angehalten werden, beginnt für sie ein Alptraum. Sie werden in die kleine Bergarbeiterstadt Desperation verschleppt, wo bereits andere Personen festgehalten werden. Bei ihrem Peiniger handelt es sich eindeutig um einen Psychopaten. Aber auch in dem Ort selbst geschehen seltsame Dinge. Es stellt sich heraus, dass tief in einer alten Mine ein Wesen namens TAK haustdas seine Existenz aus der Lebensenergie von Menschen erhält, und je mehr es tötet, desto mächtiger wird es…

TAK! Ein Monster, das für doppelte Gänsehaut sorgt, denn es treibt sein Unwesen auch in "Regulator", dem Roman, den Stephen King parallel unter dem Pseudonym Richard Bachmann veröffentlicht hat.

Stephen King: Desperation. (Desperation, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1996, gebunden mit Schutzumschlag, 671 S., 48.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen