legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Nachts

Stephen King: Nachts (1999)

Info des Heyne Verlags:
Der Band »Nachts« vereinigt - neben dem autobiographischen Prolog »Kurz vor Mittemacht« - die beiden umfangreichen Erzählungen »Der Bibliothekspolizist« und »Zeitraffer«. In einer Vorbemerkung zu »Der Bibliothekspolizist« bekennt Stephen King, daß er als Kind schreckliche Angst vor eben diesen (eingebildeten) Polizisten gehabt habe -« diesen anonymen Vollstreckern, die tatsächlich zu einem nach Hause kamen, wenn man seine überfälligen Bücher nicht zurückbrachte. Das war schon schlimm genug...aber was passierte, wenn man die fraglichen Bücher nicht fand, wenn diese seltsamen Gesetzeshüter auftauchten?« Genau um diese bohrenden und zugleich fesselnden Fragen, die scheinbar längst überwundene Kindheitsängste aufrühren, geht es in der vorliegenden Geschichte: Ein Anwalt, der die in einer öffentlichen Bibliothek ausgeliehenen Bücher versehentlich vernichtet hat, beginnt Höllenqualen zu leiden... Als Bindeglied zwischen den beiden längeren Romanen »Stark - The Dark Half« und »In einer kleinen Stadt - Needful Things« entstand »Zeitraffer«, eine Geschichte über Kameras und Fotografieren. Am 15. September war Kevins 15. Geburtstag, und er bekam genau das, was er sich gewünscht hatte: eine Polaroidkamera. Aber einerlei, welches Motiv er wählt, die Kamera zeigt immer nur das Bild eines Hundes. Es hilft Kevin wenig, daß er die Kamera umzutauschen versucht. Der Hund entwickelt sich zu einem peinigenden Alptraum, der alsbald reale Gestalt annimmt und Kevin mit seinem Haß verfolgt.

Stephen King: Nachts. (Four Past Midnight, 1990 - Teilausgabe). Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 1999 (1. Aufl. - München: Heyne, 1991), Heyne Bücher Bd. 01/9697, 509 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nachts

Stephen King: Nachts (1991)

Info des Heyne Verlags:
Es ist schön, zu wissen, daß sie darauf warten, an einen anderen Ort gebracht zu werden - möglicherweise einen Ort, wo die Wände Augen und die Bäume Ohren haben und etwas wirklich Unangenehmes versucht, vom Dachboden dorthin herunterzukommen, wo die Menschen sind...

Stephen King: Nachts. (Four Past Midnight, 1990 - Teilausgabe). Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1991, Heyne Bücher Bd. 41/30 (Heyne Jumbos), 415 S., 24.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen