legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

tot

Stephen King: tot. (2005)

Info des Heyne Verlags:
Die sterbende Welt, die Roland auf der Suche nach dem "Dunklen Turm" durchquert, nimmt immer groteskere Formen und seltsamere Gestalten an. Am Rande des Wahnsinns träumt Roland von dem Schlüssel, der aus dem Nichts des wüsten Landes auftaucht, um ihm die Geheimnisse des "Dunklen Turms" zu offenbaren.

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2005 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992), gebunden mit Schutzumschlag, 750 S., 14.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (2003)

Info des Heyne Verlags:
In Band drei nimmt die sterbende Welt, die Roland auf seiner Suche durchquert, immer groteskere Formen und seltsamere Gestalten an. Aggressive Roboter und mechanische Tiere stellen sich ihm und den auserwählten Drei in den Weg. Von apokalyptischen Visionen geplagt, träumt Roland von dem Schlüssel, der ihm die Geheimnisse des Dunklen Turms offenbart.
Mit einem neuen Vorwort.

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Mit einer neuen Einleitung von Stephen King. München: Heyne, 2003 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992), Heyne Taschenbuch 01/13953, 750 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (2002)

Info des Heyne Verlags:
In Band drei nimmt die sterbende Welt, die Roland auf seiner Suche durchquert, immer groteskere Formen und seltsamere Gestalten an. Mit einem neuen Vorwort.

"Der Dunkle Turm ist das wichtigste Werk meines Lebens." (Stephen King)

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2002 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992), Heyne Taschenbuch Nr. ?, ? S., ? DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (2000)

Info des Heyne Verlags:
Der dritte Band von Stephen Kings monumentaler Fantasy Saga DER DUNKLE TURM
Die sterbende Welt, die Roland auf der Suche nach dem Dunklen Turm durchquert, nimmt immer groteskere Formen und selsamere Gestalten an. Aggressive Roboter und mechanische Tiere stellen sich dem letzten Revolvermann und den auserwählten drei in den Weg. Am Rande des Wahnsinns träumt Roland von dem Schlüssel, der aus dem Nichts des wüsten Landes auftaucht, um ihm die Geheimnisse des Dunklen Turms zu offenbaren.

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2000 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992), Heyne Taschenbuch Nr. ?, 608 S., 12.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (1999)

Info des Heyne Verlags:
Die sterbende Welt, die Roland auf der Suche nach dem Dunklen Turm durchquert, nimmt immer groteskere Formen und seltsamere Gestalten an. Aggressive Roboter und mechanische Tiere stellen sich dem letzten revolvermann und den auserwählten drei in den Weg. Am Rande des Wahnsinns träumt Roland von einem Schlüssel...

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 1999 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992), Heyne Bücher 01/10430, 608 S., 16.90 DM (?).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (1996)

Info des Heyne Verlags:
Nach Schwarz und Drei legt Stephen King mit tot den dritten Band seiner monumentalen Fantasy Saga vom "Dunklen Turm" vor - ein unheimliches, fazinierend hintergründiges Spiel mit irritierenden Zeitparadoxa und apokalyptischen Visionen: Ein episches Meisterwerk wie Tolkiens Herr der Ringe.

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 1996 (1. Aufl. - München: Heyne, 1992, Heyne Taschenbuch 01/9670, 608 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

tot

Stephen King: tot. (1992)

Info des Heyne Verlags:
Nach Schwarz und Drei legt Stephen King mit tot den dritten Band seiner monumentalen Fantasy Saga vom "Dunklen Turm" vor - ein unheimliches, fazinierend hintergründiges Spiel mit irritierenden Zeitparadoxa und apokalyptischen Visionen: Ein episches Meisterwerk wie Tolkiens Herr der Ringe.

Stephen King: tot. (The Waste Lands, 1991). Der dunkle Turm. Roman. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1992, Heyne Taschenbuch 41/37 (Die Heyne-Jumbos), 453 S., 26.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen