legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Ngaio Marsh: Das Schloss des Mr. Oberon

Das Schloss des Mr. Oberon Info des Goldmann Verlags:
Chefinspektor Roderick Alleyn fährt mit seiner Familie an die Côte d'Azur. Es handelt sich dabei aber nicht um eine reine Urlaubsreise, denn er hat einen Auftrag von Scotland Yard. Alleyn macht die Bekanntschaft des mysteriösen Mr. Oberon, der neben seinem Interesse für reiche, exzentrische Damen der Gesellschaft einen schwunghaften Rauschgifthandel betreibt. Und dann wird Alleyns Sohn Ricky entführt...

Ngaio Marsh: Das Schloss des Mr. Oberon. (Spinsters in Jeopardy, 1953). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Edith Walter. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 1984 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1965 unter dem Titel »Die Burg der schwarzen Engel«), 287 S., 6.80 DM.

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen