legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Lee Martin: Keine Milch für Cameron

Keine Milch für Cameron Info des DuMont Verlags:
Eigentlich ist sie noch im Mutterschaftsurlaub - doch als die Bank ihres Viertels überfallen wird, steht Detective Deb Ralston unfreiwillig mitten im Geschehen. Mit ihrem Baby Cameron auf dem Arm übernimmt sie inmitten von unprofessionellen Bankräubern und grünschnäbeligen Cops das Kommando. Doch die Räuber können flüchten und entführen eine junge Kassiererin. Die Lage spitzt sich zu, als die Geisel stirbt. Und auch Deb Ralston gerät in tödliche Gefahr...

Lee Martin: Keine Milch für Cameron. (Deficit Ending, 1990). Roman. Aus dem Amerikanischen von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel. Köln: DuMont, 1999 (DuMonts Kriminal-Bibliothek Bd. 1082), 227 S., 7.95 Euro (D)

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen