legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Lee Martin: Mord bleibt in der Familie

Mord bleibt in der Familie Info des DuMont Verlags:
Hel Ralston, Adoptivsohn der Polizeidetektivin Deb, tritt seine Zeit als Mormonen-Missionar an. Die Familie begleitet ihn nach Salt Lake City - bei zwei Erwachsenen, zwei verliebten Teenagern, einem Kleinkind und einem Kampfhundmischling eine Expedition. Kaum angekommen liegt in der anheimelnden Familienpension buchstäblich eine Leiche vor ihren Füßen. Deb Ralston muss Zeugin eines unmöglichen Mordes gewesen sein. Urlaub hin, Urlaub her - die emanzipierte Polizistin schaltet sich ein.

Lee Martin: Mord bleibt in der Familie. (Inherited Murder, 1994). Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Deutsche Erstausgabe. Köln: DuMont, 2003 (DuMonts Kriminalbibliothek Bd. 1125), 281 S., 8.95 Euro (D).

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen