legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Dead Man's Song

Ed McBain: Dead Man's Song (2001)

Info des Europa Verlags:
Auf diesen Fall aus dem 87. Polizeirevier haben McBain-Fans in aller Welt schon lange gewartet: Mit “The Last Dance" legt der amerikanische Kultautor jetzt den 50. Roman der international erfolgreichsten Krimiserie vor. 1956 waren Detective Carella und seine Kollegen des 87th Precinct erstmals im Einsatz und sind seitdem unbestechliche Chronisten des Wandels der amerikanischen Gesellschaft.

Es beginnt mit einer Leiche: Der Komponist Andrew Hale wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Doch was zunächst wie ein Selbstmord aussieht, entpuppt sich bald als Mord. Aber wer sollte einen Mann umbringen, der weder Feinde noch Vermögen hat? Doch dann stoßen die Cops aus dem 87. auf ein mögliches Motiv: Hale hat seiner Tochter Cynthia die Rechte an einem Musical hinterlassen, dessen Produktion er nicht hatte genehmigen wollen...

Ed McBain: Dead Man's Song. (The Last Dance, 2000). Roman aus dem 87. Polizeirevier. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Europa-Verlag, 2001, gebunden mit Schutzumschlag, 319 S., 32.50 DM, später 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen