legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Schnapp-Schuß

Ed McBain: Schnapp-Schuß (1983)

Info des Ullstein Verlags:
Zusammengesetzt ergaben sie das Versteck von 750000 Dollar. Aber der Gangster Bonamico hatte die Teile vor seinem Tod unter acht Freunde verteilt - jeder sollte profitieren.

Acht Stückchen Karton - und jedes eine Fahrkarte ins Jenseits. Denn einer von den acht hält nichts vom Teilen. Aber alles vom Schießen.

Ehe die Detektive des 87. Polizeireviers dieses mörderische Puzzle gelöst haben, bleiben fünf Menschen auf der Strecke...

Ed McBain: Schnapp-Schuß. (Jigsaw, 1970). Kriminalroman mit dem 87. Polizeirevier. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Frankfurt/M.: Ullstein, 1983 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1970), Ullstein-Krimi 10218, 154 S., 5.80 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schnapp-Schuß

Ed McBain: Schnapp-Schuß (1970)

Info des Ullstein Verlags:
Zusammengesetzt ergaben sie das Versteck von 750000 Dollar. Aber der Gangster Bonamico hatte die Teile vor seinem Tod unter acht Freunde verteilt - jeder sollte profitieren.
      Acht Stückchen Karton - und jedes eine Fahrkarte ins Jenseits. Denn einer von den acht hält nichts vom Teilen. Aber alles vom Schießen.
      Ehe die Detektive des 87. Polizeireviers dieses mörderische Puzzle gelöst haben, bleiben fünf Menschen auf der Strecke...

Ed McBain: Schnapp-Schuß. (Jigsaw, 1970). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1970, Ullstein-Krimi 1337, 154 S., 2.80 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen