legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Jerry Oster: Versuchung in Rot

Versuchung in Rot Info des Rowohlt Verlags:
Seit 8 Jahren, 6 Monaten und 11 Tagen ist Ben trocken. Nun fühlt er sich stark genug, dem Dämon der Vergangenheit zu begegnen. Zunächst trifft er im legendären "Algonquin"-Hotel eine alte Liebe. Doch Diane weiß nicht so recht, was sie von Ben halten soll, nachdem ihn die Anonymen Alkoholiker bekehrt haben. Sie fühlt sich angezogen und abgestoßen zugleich. Doch bevor die Hormone über den Intellekt siegen, passiert hinter der Badezimmertür das Unfassbare. Diane liegt nackt auf dem Boden, ein einem Meer von Blut. Der Schock treibt Ben in Irrationale, er lässt die Leiche aus dem Zimmer 612 beseitigen und damit zu einem Fall für die Cops werden. Panik ergreift von Ben Besitz wie ein schleichendes Nervengift. In seiner Verzweiflung sucht er Halt bei einem Meeting der New Yorker AA. Dort lernt er die rothaarige Nora kennen und vertraut ihr seine abstruse Geschichte an. Das hätte er nicht tun sollen, denn nun beginnt ein Martyrium, das in einem Fegefeuer der Verderbnis gleicht.

Jerry Oster: Versuchung in Rot. (Kiss Di Foxx Good Night, 1999). Roman. Deutsch von Jürgen Bürger. Originalausgabe. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2000, 256 S., 7.50 Euro (D)

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen