legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Jerry Oster: Sturz ins Dunkel

Sturz ins Dunkel Info des Rowohlt Verlags:
Chip Doyles Landung ist hart, und auch die 10 000 Dollar in seiner Hosentasche dämpfen nicht den Aufprall. Als Todesursache wird der freie Fall aus einem Hochhausapartment diagnostiziert. Dennoch interessiert sich für diesen Unfall nicht die New Yorker Polizei, sondern zunächst nur der Starkolumnist Tom Gilette. Ein längst verdrängter Vergewaltigungsprozeß und die infame Haltung der Medien lassen ihn zum Privatdetektiv wider Willen werden.

Jerry Oster: Sturz ins Dunkel. (Nightfall, 1997). Roman. Deutsch von Jürgen Bürger und Robert Brack. Originalausgabe. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1998, (Thriller), 250 S., 12.90 DM.

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen