legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Jerry Oster: Nowhere Man

Nowhere Man Info des Rowohlt Verlags:
Wie leicht Sterben in Wirklichkeit ist, erlebt Dimanche, als man sie mit einer 38er Spezial von der Bühne pustet. Die Bevölkerung von New York läßt dieser starke Abgang kalt. Jeder ist von der Lottomanie befallen. Auch der Stadtmarathon steht noch bevor. Da paßt die Ermordung eines nicht zu identifizierenden Joggers gut in das Konzept der Sensationspresse. Wer kennt den Nowhere Man, dem bei seinen Trainingsrunden ein Loch in die Stirn geschossen wurde?

Jerry Oster: Nowhere Man. (Nowhere Man, 1987). Roman. Deutsch von Martin Hielscher. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1999 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1989), Thriller, 273 S., 6.60 Euro (D)

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen