legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Dirty Cops

Jerry Oster: Dirty Cops (1994)

Info des Rowohlt Verlags:
Detective Jenny Swale und ihrem Partner Luther Todd beschert ein Routineauftrag den Kronzeugen Elvis Polk. Doch der Häftling entpuppt sich als unbarmherziger Cop-Killer: eiskalt legt er seine Bewacher um. Die Medien stürzen sich auf den Doppelmord, und Joe Cullen, der in diesem heiklen Fall ermittelt, gerät sofort in einen brodelnden Sumpf aus Gewalt und Korruption. "Dirty Cops" machen auch Joe Cullens Vorgesetztem, dem capo di tutti Cops Phil Hriniak, zu schaffen. Er soll die ermordete Jenny Swale sexuell belästigt haben. Ein schmutziges Dickicht aus Käuflichkeit und Machtgier zieht sich wie ein Krebsgeschwür durch die New Yorker Polizei, die Staatsanwaltschaft und folgerichtig auch durch die Politik.

Jerry Oster: Dirty Cops. (Fixin To Die, 1992). Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger. Deutsche Erstausabe. Reinbek: Rowohlt, 1994, rororo Thriller Nr. 3108 (American Crime Scene), 312 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen