legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Rex Stout: P.H. antwortet nicht

P.H. antwortet nicht Info des Goldmann Verlags:
Alles beginnt damit, dass Privatdetektiv Nero Wolfe und sein Assistent Archie Goodwin sich verpflichten, einen Mann ausfindig zumachen, der in New York spurlos verschwunden ist. Die Suche nach dem Vermissten gestaltet sich schwierig, denn offenbar will er nicht gefunden werden und hält sich versteckt. Stattdessen taucht ein anderer Mann auf, der dem Gesuchten nicht nur verdächtig ähnlich sieht, sondern auch des Mordes beschuldigt wird...

Rex Stout: P.H. antwortet nicht. (Might as Well Be Dead, 1957). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Renate Steinbach. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 2005 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Nest-Verlag, 1958), 223 S., 6.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen