legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Rex Stout: Das große Fragezeichen

Das große Fragezeichen Info des Ullstein Verlags:
Was soll Nero Wolfe mit einem Baby? Es bemuttern! Genauer: Er soll die Mutter des Babys finden, das man Luca Valdon in den Hausflur gelegt hat. Das ist keine Aufgabe für den dicken Privatdetekiv, der nur Orchideen hätschelt - aber keine Babys. Eher ein Job für Archie Goodwin, Neros findigen Assistenten. und Archie findet - einen Mörder! Da dieser bald begreift, wo seine wahren Feinde sitzen, muß Nero Wolfe der Gefahr weichen und sein geliebtes Backsteinhaus in der 35. Straße verlassen. Wegen eines schreienden Säuglings...

Rex Stout: Das große Fragezeichen. (The Mother Hunt, 1963). Ein Nero-Wolfe-Roman. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. Hg. von Martin Compart. Frankfurt/M.: Ullstein, 1983 (1. Aufl. - München: Weiss, 1965), 156 S., 5.80 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen