legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Phoebe Atwood Taylor: Die leere Kiste

Die leere Kiste Info des DuMont Verlags:
Leonidas zwinkerte mit den Augen und setzte seinen Zwicker auf. Dann nahm er ihn wieder ab, putzte die Gläser ausgiebig mit seinem Taschentuch, setzte den Zwicker von neuem auf und sah noch einmal hin. Es war keine optische Täuschung. Es war keine Fata Morgana. Da lag tatsächlich ein Mädchen auf seinem Bett. Ein junges, blondes, ihm vollkommen unbekanntes Mädchen in einem rotweißgestreiften Kleid. Darüber hinaus waren ihre Fußgelenke mit einigen seiner besten Foulardkrawatten gefesselt, mehrfach geknotet.

Phoebe Atwood Taylor: Die leere Kiste. (The Hollow Chest, 1941). Aus dem Amerikanischen von Manfred Allié. Sonderausgabe. Köln: DuMont, 2000 (1. Aufl. - Köln: DuMont, 1996), DuMonts Kriminalbibliothek Bd. 1058, 208 S., 7.95 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen