legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Phoebe Atwood Taylor: Es liegt auf der Hand

Es liegt auf der Hand Info des DuMont Verlags:
Leonidas Witherall, der außergewöhnlichste Bewohner Daltons, sitzt über einem neuen Manuskript, als es klingelt. Merkwürdig, von einer unbekannten Blondine ein Päckchen überreicht zu bekommen - noch merkwürdiger, wenn dieses gleich wieder verschwindet. Leonidas gerät in eine wilde Hetzjagd quer durch Dalton, die von der Entdeckung einer Leiche nur kurz unterbrochen wird: Wie unangenehm, dass Banker Fenwick Balderston mit einer Shakespeare-Büste erschlagen wurde, die niemand anders als Leonidas ihm geschenkt hat.

Phoebe Atwood Taylor: Es liegt auf der Hand. (The Iron Clew, 1947). Aus dem Amerikanischen von Manfred Allié. Deutsche Erstausgabe. Hg. von Volker Neuhaus. Köln: DuMont, 2003 (DuMonts Kriminalbibliothek Bd. 1126), 231 S., 8.95 Euro (D).

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen