legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Das große Gold

Richard Stark: Das große Gold (2012)

Info des Verlags dtv:
Als Preis für seine Flucht aus dem Knast muss Parker beim Einbruch in einen Juweliergroßhandel mitmachen. Von Anfang an missfällt ihm der vermeintlich todsichere Plan. Und tatsächlich muss Parker all seinen Scharfsinn aufbieten, um sich und seine Kumpanen heil aus der Sache herauszubringen. Doch dann begeht ausgerechnet Brenda, Ganovenbraut und eigentlich ein Profi, eine Dummheit...

Richard Stark: Das große Gold. (Breakout, 2002). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein. München: dtv, 2012 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 2009), dtv Taschenbuch Nr. 21337, 283 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das große Gold

Richard Stark: Das große Gold (2009)

Info des Zsolnay Verlags:
Parker muss bei einem Plan mitmachen, der ihm von Anfang an missfällt, obwohl er todsicher scheint. Seine Gefängniskumpane brechen mit seiner Hilfe bei einem Juweliergroßhändler ein und holen sich die Klunker, doch auf dem Rückweg kommen nur noch drei von ihnen knapp davon. Vor dem einzigen Ausgang aus dem Warenlager wird bald die Polizei aufkreuzen, und Parker muss für die Flucht seinen ganzen Scharfsinn aufbieten. Dann begeht aber ausgerechnet Brenda, Ganovenbraut und eigentlich Profi, eine Dummheit...

Mit dem Thriller "Fragen Sie den Papagei" wurde 2008 das Comeback des faszinierend coolen Helden Parker eingeleitet. Viele Parker-Romane wurden in den USA verfilmt, darunter "Point Blank" mit Lee Marvin in der Hauptrolle.

Richard Stark: Das große Gold. (Breakout, 2002). Ein Parker-Roman. Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein. Deutsche Erstausgabe. Wien: Zsolnay, 2009, Klappenbroschur, 284 S., 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen