legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Eines jeden Kreuz

Malachy Hyde: Eines jeden Kreuz

Info des Verlags Droemer Knaur:
In den Tavernen von Ephesos ist im Jahre 41 v. Chr. plötzlich niemand mehr sicher. Eine Reihe von Anschlägen und schließlich ein grausamer Mord veranlassen Silvanus Rhodius, den jungen Gefolgsmann von Marc Anton, sofort zu Ermittlungen. Allerdings wäre er wieder einmal aufgeschmissen ohne seine Freundinnen Laelia und Illicia. Wortgewandt und geschickt gelangen sie zum detektivischen Durchbruch, als alle bereits denken, die Täter seien gefasst...

Malachy Hyde: Eines jeden Kreuz. Roman. Knaur Taschenbuch Nr. 61897 (1. Aufl. - Stuttgart u.a.: Weitbrecht, 2002), 524 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Company

Robert Littell: Die Company

Info des Verlags Droemer Knaur:
Robert Littell entfaltet in seiner fesselnden CIA-Saga die Geschichte des US-Geheimdienstes über mehrere Generationen. Jack, Leo und Jewgeni haben zusammen in Yale studiert und sind beste Freunde geworden. Nach dem Examen werden Jack und Leo von der CIA angeworben, Jewgeni, der russische Austauschstudent, kehrt nach Moskau zurück. Und bald auch wieder in die USA, mit falscher Identität. Alle drei kämpfen 45 Jahre lang an den Frontlinien des Kalten Krieges, angefangen mit der legendären Berliner Basis über das Desaster der Schweinebucht bis hin zum sowjetischen Einmarsch in Afghanistan und dem Sturz Gorbatschows...

Ein virtuoses, hoch spannendes Epos über Macht und Moral, Mord und Verrat, Liebe und Verlust.

Robert Littell: Die Company. (The Company, 2002). Die weltumspannende, faszinierende Saga über die CIA. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Knaur Taschenbuch Nr. 61797 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 2002), 1000 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Judasfluch

Scott McBain: Der Judasfluch

Info des Verlags Droemer Knaur:
Dreißig Silberlinge waren einst der Lohn des Judas für seinen Verrat an Jesus. Doch nur 27 Münzen liegen sicher verwahrt in den Gräbern der Päpste Petrus und Silvester. Die letzten drei sind verschollen. Sollte ein solcher Silberling im Vatikan in falsche Hände gelangen, so heißt es, wird die heilige römische Kirche fallen.

Als der kalifornische Gerichtspsychiater Paul Stauffer bei einer Wette von einer flüchtigen Bekannten einen Kuss und eine Silbermünze empfängt, hält er das Ganze für ein amüsantes Gesellschaftsspiel. Doch dann gehen merkwürdige Veränderungen mit ihm vor...

Scott McBain: Der Judasfluch. (The Coins of Judas, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Michael Benthack. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62476, 519 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der fünfte Patient

Thierry Serfaty: Der fünfte Patient

Info des Verlags Droemer Knaur:
Robert Greene ist Patient in einer Versuchsreihe für ein neues Medikament. Eine medizinische Sensation bahnt sich an. Doch plötzlich rastet Greene komplett aus. Keine weiteren Tests - er will nur noch eines: sterben! Und Dr. Corr soll ihm dabei helfen, egal wie. Innerhalb weniger Stunden eskaliert die Situation...

Korrupte Mediziner und das Grauen moderner Krankenhäuser: ein erschreckender Blick in die Hölle des 21. Jahrhunderts!

Thierry Serfaty: Der fünfte Patient. (Le cinquième patient, 2001). Roman. Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62161, 350 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die heimliche Macht

Olov Svedelid: Die heimliche Macht

Info des Verlags Droemer Knaur:
Kriminalinspektor Roland Hassel hat keine Ahnung, worauf er sich einlässt, als er eine Prostituierte aus den Fängen ihres Zuhälters rettet. Das Mädchen wird kurz danach auf offener Straße von einem Killerkommando erschossen. Hassel fliegt umgehend nach Moskau, um die Eltern der Ermordeten zu befragen. Doch seine Reise wird zum Alptraum: Nur knapp überlebt er einen Anschlag. Aber das ist erst der Anfang einer Hetzjagd, die vor nichts Halt macht...

»Ein Krimi, der auch geübte Thrillerleser erschauern lässt.« (Hessische Allgemeine)
»Der wichtigste schwedische Krimi-Autor.« (Svenska Dagbladet)
»Ein Krimi, der Tabus bricht und Diskussionen provoziert.« (Radio Köln)

Olov Svedelid: Die heimliche Macht. (Förgörarna, 1993). Roman. Aus dem Schwedischen von Erik Glossmann. Knaur Taschenbuch Nr. 62324 (1. Aufl. - Elsdorf: Klein & Blechinger, 1996), 494 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Januar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen