legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diogenes

 

Die neununddreißig Stufen

John Buchan: Die neununddreißig Stufen

Info des Diogenes Verlags:
Seit drei Monaten weilt Richard Hannay in London. Da läuft ihm Franklin P. Scudder über den Weg, ein amerikanischer Agent, der ihn um Hilfe bittet und ihm eine völlig verrückte Geschichte erzählt. Als Hannay noch abwägt, wie viel er davon für bare Münze nehmen kann, findet er seinen Gast - tot, mit einem Messer auf den Fußboden genagelt.

John Buchan: Die neununddreißig Stufen. (The Thirty-Nine Steps, 1915). Roman. Aus dem Englischen von Marta Hackel. Diogenes Taschenbuch Nr. 20210 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1967), 238 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kuckuckskind

Ingrid Noll: Kuckuckskind

Info des Diogenes Verlags:
Ein Häuschen mit Garten, eine glückliche Ehe und vor allem zwei Kinder, das war der Lebensplan von Anja, Ende dreißig und Deutschund Französischlehrerin. Statt am Ziel ihrer Träume ist sie im "Rattenloch", wie sie die Bleibe nennt, in der sie sich nach der Scheidung verkrochen hat. Als ihre Kollegin Birgit schwanger wird, wird Anja den Verdacht nicht los, ihr eigener Exmann könne der Vater sein. Sie überredet Birgits Mann zu einem heimlichen Vaterschaftstest. Die Nebenwirkungen sind nicht unbedenklich. Und doch wird dieser Test bei weitem nicht der letzte sein...

Ingrid Noll: Kuckuckskind. Roman. Diogenes Taschenbuch Nr. 24012 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2008), ca. 352 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Diogenes Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen