legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diogenes Verlag

 

Der Malteser Falke

Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

Info des Diogenes Verlags:
Die attraktive Brigid bittet Sam Spade und seinen Partner Archer um Hilfe, weil sie Angst vor einem gewissen Thursby hat. Am selben Abend wird Archer umgebracht. Auch Thursby taucht als Leiche auf. Spade beginnt ein Verhältnis mit Brigid, obwohl er weiß, daß sie nicht ehrlich zu ihm ist. Er erfährt,daß sie - und nicht nur sie - hinter einer wertvollen Skulptur aus dem 16.Jahrhundert her ist: dem Malteser Falken.

»Dashiell Hammett schreibt wie mit einem Rasiermesser. Hammett ist ein brillanter Dramatiker, der seinen Gestalten brillante Reden in den Mund legt, der seine ausgefallensten Vokabeln für Farben und Stoffe einsetzt, er notiert populäre Lieder, Slang, Frisuren. Sein Straßen-Slang der zwanziger Jahre ist besonders interessant.« Tom Appleton / Süddeutsche Zeitung, München

Dashiell Hammett: Der Malteser Falke. (The Maltese Falcon, 1930). Roman. Aus dem Amerikanischen von Peter Naujack. Diogenes Taschenbuch Nr. 20131 (1. Aufl. - Nürnberg: Nest-Verlag, 1951) ca. 240 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Diogenes Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen