legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diogenes Verlag

 

 
Doping

Dick Francis: Doping

Info des Diogenes Verlags:
Daniel Roke, australischer Pferdezüchter und Besitzer einer Pferdefarm, bekommt eines Tages ganz unerwartet Besuch von einem Engländer, der sich als Earl October vorstellt. Sehr schnell stellt sich heraus, daß der englische Graf ein besonderes Anliegen hat: Ihn beschäftigt ein mysteriöser Doping-Skandal in England, und er sucht einen erfahrenen Fachmann zur Aufklärung des Falls. Roke sagt zu. Als Stallbursche verkleidet, wird er bei den verdächtigen Trainern im Gestüt arbeiten. Aber der Job ist gefährlich, der Vorgänger Rokes hat auf rätselhafte Weise sein Leben verloren.

Dick Francis: Doping. (For Kicks, 1965). Roman. Aus dem Englischen von Malte Krutzsch. Diogenes Taschenbuch Nr. 23254 (1. Aufl. - München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 1965 unter dem Titel »Der Trick, den keiner kannte«), 345 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tintenfass 24

Daniel Kampa und Winfried Stephan (Hg.): Tintenfass 24 - Verbrechen, die sich lohnen

Info des Diogenes Verlags:
Verbrechen, die sich lohnen: für Leserinnen und Leser. Dafür garantieren die Meisterinnen und Meister des Fachs: von modernen Klassikern wie Raymond Chandler, Jim Thompson, Cornell Woolrich oder Patricia Highsmith bis zu Jakob Arjouni, Ingrid Noll oder Donna Leon. Aber auch Entdeckungen aus Chile, Australien und Griechenland sind zu machen. »Krminalgeschichten muß man lesen, um zu erkennen, was, in moralischer Hinsicht, der Mensch eigentlich ist«, so Arthur Schopenhauer. Oder Raymond Chandler: »Zeige mir einen Menschen, Mann oder Frau, der Kriminalromane nicht ausstehen kann, und ich zeige dir einen Narren.«

Daniel Kampa und Winfried Stephan (Hg.): Tintenfass 24 - Verbrechen, die sich lohnen. Das Magazin für den übervorderten Intellektuellen. Diogenes Taschenbuch Nr. 22024, 272 S., 4.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Herzsprung

Kurt Lanthaler: Herzsprung

Info des Diogenes Verlags:
Sein Freund Totò von der italienischen Grenzpolizei hatte ihn ja gewarnt. Aber Tschonnie Tschenett steckt tief in einer Sinnkrise und ist bereit, den nächstbesten LKW-Auftrag anzunehmen, Hauptsache, er bringt ihn weit weg. Das erreicht er auf Anhieb. Denn gleich beim ersten Job hat er die Bullen am Hals und muß über die grüne Grenze. Für eine dubiose Schweizer Firma übernimmt Tschenett Fahrten nach Berlin und nach Herzsprung bei Wittstock. Dort trifft er einen alten Kumpel wieder, der für dieselbe Firma arbeitet und Tschenett mit leicht zu verdienendem Geld lockt. Wie schmutzig der Job in Wirklichkeit ist, begreift der Amateurdetektiv erst, als er im Fernsehen das Bild eines toten Vietnamesen sieht. Mit dem er vor kurzem noch Geschäfte gemacht hat. Ein sozialkritischer Thriller und atemberaubender »road-movie«

Kurt Lanthaler: Herzsprung. Ein Tschonnie-Tschenett-Roman. Diogenes Taschenbuch Nr. 23246 (1. Aufl. - Insbruck: Haymon, 1995), 281 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Anruf vom Panther

Michael Lewin: Anruf vom Panther

Info des Diogenes Verlags:
Ihre Bomben sind zwar harmlos, doch die Stadt ist in Aufruhr. Umwelt-Terroristen sorgen in Indianapolis für Schlagzeilen. Eines Tages stehen vier Unbekannte mit Tiermasken in Albert Samsons Detektivbüro. Nie hätte er vermutet, daß die Bombenleger Hausfrauen sind. Und wie kompliziert es sein kann, eine Bombe wiederzufinden, bevor sie in falsche Hände gerät

Michael Lewin: Anruf vom Panther. (Called by a Panther). Roman. Aus dem Amerikanischen von Michaela Link. Diogenes Taschenbuch Nr. 23256 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1997), , 314 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

.  

« Krimis im Diogenes Verlag »

 

Monatsübersicht November 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen