legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Gefährliche Liebe

Susan Andersen: Gefährliche Liebe

Info des Blanvalet Verlags:
Gefährliches Katz- und Maus-Spiel vor verführerischer Kulisse
Ermittler Tristan MacLaughlin trennt Job und Privates wie kein anderer - bis er zu einem ganz besonderen Fall hinzugezogen wird: In Reno werden immer wieder Showtänzerinnen ermordet. Auch die schöne, geheimnisvolle Amanda gerät ins Visier des Killers. Und während MacLaughlin alles tut, um sie zu schützen, kommen sich der Cop und die kühle Blondine immer näher...

Susan Andersen: Gefährliche Liebe. (Shadow Dance, 1989/2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Klein. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36445, 412 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Teufelsspiel

Jeffery Deaver: Das Teufelsspiel

Info des Blanvalet Verlags:
Frühmorgens in einer New Yorker Bibliothek: Beinahe zu spät bemerkt die sechzehnjährige Geneva Settle den unheimlichen Fremden - in den Augen des Mannes steht die nackte Mordlust! Nur mit einem Trick kann die Schülerin aus Harlem ihrem Angreifer entkommen...

Die Spuren, die Lincoln Rhyme und Amelia Sachs am Tatort entdecken, deuten zunächst auf eine versuchte Vergewaltigung hin. Doch Ryhme ist überzeugt: Das junge Mädchen ist in das Visier eines gerissenen Profikillers geraten - dessen Motive möglicherweise 140 Jahre alt sind. Und tat sächlich geht das Teufelsspiel schon bald in seine zweite, tödliche Runde...

Der neue, atemberaubend spannende Fall für Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs...

Jeffery Deaver: Das Teufelsspiel. (The Twelfth Card, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36829 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2006), 536 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dämonium

Martin Langfield: Dämonium

Info des Blanvalet Verlags:
7 Aufgaben. 7 Schlüssel. 7 Tage. Nur 1 Chance, die Welt zu retten...
Eine mysteriöse antike Kupferdose enthält den ersten verstörenden Hinweis - einen kurzen und verzweifelten Hilferuf. Zunächst ahnt der englische Journalist Robert Reckliss noch nicht, welch schreckliche Verantwortung ihm damit auferlegt wird. Doch dann enthüllt ein alter Freund das ganze unfassbare Geheimnis: Irgendwo in New York liegt eine uralte Waffe verborgen, die in nur sieben Tagen die Welt zerstören könnte. Und allein Robert ist imstande, die Katastrophe jetzt noch abzuwenden. Doch dazu muss er zunächst sieben Rätselaufgaben lösen - in einer atemlosen Hetzjagd quer durch Manhattan, die Robert weit über die Grenzen des menschlichen Verstandes hinaus fordern wird

Martin Langfield: Dämonium. (The Malice Box, 2007). Thriller. Aus dem Englischen von Fred Kinzel. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36793, 568 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die 4. Frau

James Patterson: Die 4. Frau

Info des Blanvalet Verlags:
Lieutenant Lindsay Boxer steht unter Anklage: Selbst von zwei Kugeln getroffen, hat sie in Notwehr eine jugendliche Mörderin erschossen. Auf der Flucht vor der Hetzkampagne der Presse zieht Lindsay Boxer sich ins idyllische Half Moon Bay zurück. Als dort ein Mord geschieht und alles auf einen Serientäter deutet, setzt sich ein Alptraum nahtlos fort, der Lindsay seit ihrem allerersten Mordfall nie mehr losgelassen hat...

James Patterson: Die 4. Frau. (4th of July, 2005 mit Maxine Paetro). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36756 (1. Aufl. - München: Limes, 2006), 379 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Lächeln des Killers

J.D. Robb: Das Lächeln des Killers

Info des Blanvalet Verlags:
Gefährlich, rasant romantisch! - Der 13. Fall für Lieutenant Eve Dallas
Die Verführung war perfekt - sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge Frau nach dem Rendezvous mit dem unbekannten aus dem 12. Stock des Apartmenthauses gestürzt? Eve Dallas zweifelt stark an der Selbstmord-Theorie, denn im Blut des Opfers wird eine gefährliche Substanz festgestellt. Eine Droge, die Frauen willig macht. Das Verbrechen bereitet Eve schlaflose Nächte, denn jeden Moment könnte der Täter wieder zuschlagen. Und die grausame Tat des Killers reißt alte Wunden wieder auf, die Eve seit ihrer Kindheit um jeden Preis vergessen möchte...

J.D. Robb: Das Lächeln des Killers. (Seduction in Death, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Hege. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36334 (1. Aufl. - Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2006), 542 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Genesis-Plan

James Rollins: Der Genesis-Plan

Info des Blanvalet Verlags:
In einem Kloster in den Bergen Nepals bricht unvermittelt die Hölle los: Nur wenige Minuten dauert der blindwütige Amoklauf der buddhistischen Glaubensbrüder - dann ist keiner von ihnen mehr am Leben...

Und die Männer sind lediglich die ersten Opfer einer unglaublichen Verschwörung, die nur ein einziges Ziel verfolgt: die Schöpfung einer neuen Welt auf den Ruinen der Apokalypse! Allein Painter Crowe kann den grausamen Plan jetzt noch vereiteln. Doch dem brillanten Geheimagenten von der SIGMA Force bleibt nicht mehr viel Zeit: Denn auch er zeigt bereits die ersten Symptome jenes rätselhaften Wahnsinns, der Menschen in Bestien verwandelt...

James Rollins: Der Genesis-Plan. (Black Order, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36795, 538 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Höllenwrack

F. Paul Wilson: Höllenwrack

Info des Blanvalet Verlags:
Nach vielen Jahren der Funkstille hört Handyman Jack zum ersten Mal wieder von seinem Bruder Tom, einem zwielichtigen Richter aus Philadelphia. Die beiden standen einander nie sehr nahe, doch nun möchte Tom, dass Jack ihm bei einer Schatzsuche hilft. Doch statt Gold und Juwelen entdecken die beiden Brüder vor den Bermudas ein merkwürdiges, scheinbar von Haut überzogenes Objekt: die legendäre Lilitonga von Gefreda. Und das ist nur der Auftakt zu einem lebensgefährlichen Abenteuer. Denn die Sage will es, dass kein Mensch die kalte Berührung der Lilitonga überlebt...

F. Paul Wilson: Höllenwrack. (Infernal, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36674, 507 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht November 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen