legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diogenes Verlag

 

Ungewöhnliche Gefahr

Eric Ambler: Ungewöhnliche Gefahr

Journalist Kenton ist mal wieder blank, doch das verängstigt ihn wenig, hatte sich doch noch immer eine Gelegenheit ergeben, schnell zu Geld zu kommen. Diesmal hat er beim Pokern alles verspielt. Und tatsächlich begegnet er im Zug von Nürnberg nach Linz einem Fremden, der ihm ein lukratives, aber nicht ungefährliches Angebot macht.

Eric Ambler: Ungewöhnliche Gefahr. (Uncommon Danger, 1941). Roman. Neuübersetzung. Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Diogenes Taschenbuch Nr. 23132 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1979), 319 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dunkle Stunde

Gwendoline Butler: Dunkle Stunde

Ein weiterer Fall für John Coffin, Chief Commander in London. Am Premierenabend im St. Luke's Theater wird das Ehepaar Joe und Josie Mackintosh, allseits bekannte Fish-and-chips-Verkäufer, tot in der Loge aufgefunden, beiliegend eine Notiz, die auf Selbstmord schließen läßt. Aber sind die beiden Toten wirklich die Mackintoshes? Und haben sie sich wirklich selbst umgebracht? Für weitere Verwirrung sorgt Coffins ehemaliger Kollege Harry Trent. Völlig überraschend kündet dieser die Existenz eines Zwillingsbruders an, den er obendrein des Mordes an den Mackintoshs beschuldigt. Doch wer ist dieser Zwillingsbruder wirklich? Und was hat er mit dem Ehepaar Mackintosh tatsächlich zu tun?

Gwendoline Butler: Dunkle Stunde. (A Dark Coffin, 1995). Roman. Aus dem Englischen von Jobst-Christian Rojahn. Deutsche Erstausgabe. Diogenes Taschenbuch Nr. 23134, 319 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schlußlichter

Georges Simenon: Schlußlichter

Eingerostete eheliche Liebe, Alkohol und Verbrechen sind die Pole dieses fesselnden Romans. Im Mittelpunkt steht Steve Hogan, der sich von seiner erfolgreichen und starken Frau bevormundet fühlt und öfter den Alkohol zu Hilfe nimmt, um seinem Leben Schwung und einen Hauch von Abenteuer zu verleihen. Auf der Landstraße von New York zu einem Feriencamp in Maine, wo die Hogans ihre Kinder abholen wollen, betrinkt sich Steve so sehr, daß Nancy sich von ihrem Mann trennt und allein per Bus weiterfährt. Als Steve endlich aus der Bar torkelt, sitzt in seinem Wagen ein entflohener Sträfling, Sid Halligan, der ihm endgültig den Boden unter den Füßen wegzieht. Ein Roman über die Schwierigkeit, einen Verbrecher zu finden und die Liebe fürs Leben. Ein Kriminalroman. Ein Liebesroman.

Georges Simenon: Schlußlichter. (Feux Rouges, 1953). Roman. Revidierte Übersetzung. Aus dem Französischen von Stefanie Weiss. Diogenes Taschenbuch Nr. 21010 (1. Aufl. - Diogenes, 1982), 209 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In Teufels Küche

Valerie Wilson Wesley: In Teufels Küche

Tamara Hayles detektivisches Gespür wird auf eine harte Probe gestellt, als der Klient, der ihr gerade einen Auftrag erteilt hat, nur wenige Stunden später stirbt: Der schwarze Investmentbanker Lincoln Strorey, legendär nicht nur für seine Karriere, sondern auch für seine Brutalität und Skrupellosigkeit, hatte sie damit beauftragt, den Freund seiner Stieftochter Alexa zu beschatten - ausgerechnet ein Exlover Tamaras, wie sie mit gemischten Gefühlen feststellt. Storey stirbt auf seiner eigenen Party und vor großem Publikum - an seiner Erdnußallergie, von der viele der Anwesenden wußten und die einer ausgenutzt hat. Nur wer? Kaum jemand nämlich, für den sein Tod keine Erleichterung bedeutet hätte.

Valerie Wilson Wesley: In Teufels Küche. (Devil's Gonna Get Him). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gertraude Krueger. Diogenes Taschenbuch Nr. 23142 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1998), 277 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Diogenes Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 1999

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen