legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Jeffrey Archer: Es ist nicht alles Gold, was glänzt (1991)

Info des Goldmann Verlags:
Ein Mathematikprofessor, ein Modearzt, ein Galerist und ein englischer Aristokrat sind einem genialen Betrüger auf den Leim gegangen - er hat ihnen Aktien für die Erschließung eines wahrhaft märchenhaften Ölvorkommens in der Nordsee angedreht. Doch das ungleiche Quartett setzt seinen Ehrgeiz daran, dem Halunken die Dollarmillionen wieder abzujagen.

Jeffrey Archer: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. (Not a Penny More, Not a Penny Less, 1976). Roman. Aus dem Englischen von Suzanne Annettte Gangloff. München: Goldmann, 1991 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1978), Goldmann Taschenbuch Nr. 9699, 314 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Jeffrey Archer: Es ist nicht alles Gold, was glänzt (1985)

Info des Ullstein Verlags:
Ein Mathematikprofessor, ein Modearzt, ein Galerist und ein englischer Aristokrat sind einem genialen Betrüger auf den Leim gegangen. Doch das ungleiche Quartett setzt seinen Ehrgeiz daran, dem Halunken die Dollarmillionen wieder abzujagen. Eine furiose Gaunerkomödie vom Autor des Beststellers »Kain und Abel«.

Jeffrey Archer: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. (Not a Penny More, Not a Penny Less, 1976). Roman. Aus dem Englischen von Suzanne Annettte Gangloff. Frankfurt/M.: Ullstein, 1985 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 1978), Ullstein Taschenbuch Nr. 20564, 316 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen