legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Abgrund

David Baldacci: Der Abgrund (2006)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Web London ist ein Held. Top-Mann in einem Top-Team - einer Elitetruppe des FBI. Doch das Team ist in eine Falle gelaufen, einen Hinterhalt, mit dem keiner gerechnet hat. Im Feuer der Maschinengewehre sind alle verblutet. Alle bis auf Web.

Seine Kollegen halten Web für einen Verräter. Die Witwen seiner Freunde geben ihm die Schuld. Ihn aber quält die eine Frage: Warum hat er überlebt? Die Antwort liegt tief vergraben in seiner Vergangenheit...

David Baldacci: Der Abgrund. (Last Man Standing, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2003), Bastei Taschenbuch Nr. 26539, 639 S., 6.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Abgrund

David Baldacci: Der Abgrund (2005)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Web London ist ein Held. Top-Mann in einem Top-Team - einer Elitetruppe des FBI. Doch das Team ist in eine Falle gelaufen, einen Hinterhalt, mit dem keiner gerechnet hat. Im Feuer der Maschinengewehre sind alle verblutet. Alle bis auf Web.

Seine Kollegen halten Web für einen Verräter. Die Witwen seiner Freunde geben ihm die Schuld. Ihn aber quält die eine Frage: Warum hat er überlebt? Die Antwort liegt tief vergraben in seiner Vergangenheit...

David Baldacci: Der Abgrund. (Last Man Standing, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2005 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2003), Bastei Taschenbuch Nr. 15290, 639 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Abgrund

David Baldacci: Der Abgrund (2003)

Info des Verlags Gustav Lübbe:
Web London. Top-Mann in einem Top-Team - einer Elitetruppe des FBI. Spezialisten für riskante Einsätze. Männer, die sich blind aufeinander verlassen können.
Oder konnten.

Es dauerte genau zehn Sekunden, dann hatte Web London alles verloren, was ihm im Leben wert war: seine Freunde, sein Team, seinen guten Ruf. Sie hatten ein angebliches Drogenversteck stürmen wollen und waren in eine Falle gelaufen. Im Feuer der Selbstschussanlagen sind alle verblutet. Alle bis auf Web.

Nun, im Angesicht der weinenden Witwen, konfrontiert mit dem Verdacht seiner Kollegen, muss Web versuchen, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Dazu muss er herausfinden, warum er der einzige von seinen Leuten war, der den Hinterhalt überlebt hat.

Nur die junge Psychologin Claire Daniels kann ihm den Weg zeigen. Den Weg zu der einzigen anderen Person, die lebend aus jener Sackgasse entkam - einem neunjährigen Jungen, der seitdem spurlos verschwunden ist. Was weiß dieser Junge? Und was wissen die Leute, die ihn beiseite geschafft haben, über Web und dessen dunkle Vergangenheit?

Webs Suche führt ihn vom Zentrum Washingtons zu den Hügeln Virginias, wo die Reichen und Mäch-tigen wohnen. Web glaubt zu wissen, wo der Täter als Nächstes zuschlagen wird. Und wer diesmal das Opfer sein wird.
Doch wird Web London auch diesmal überleben?

Der Abgrund ist ein actionreicher psychologischer Thriller um einen Mann, der verzweifelt nach einer Antwort sucht - einer Antwort auf die Schrecken, die er tief in seinem Inneren vergraben hat.

Web London ist ein Kämpfer. Er ist bereit, um das zu kämpfen, was er liebt. Doch der Preis ist hoch. Verdammt hoch.

David Baldacci: Der Abgrund. (Last Man Standing, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2003, gebunden mit Schutzumschlag, 639 S., 22.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen