legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Wächter

David Baldacci: Die Wächter (2011)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Er ist einer der exklusivsten Clubs der Welt. Er existiert am Rande von Washington, D.C., hat keine Macht und besteht aus nur vier Mitgliedern. Ihr Ziel ist es, die Wahrheit zu finden. Doch dann werden die selbst ernannten Wächter Zeugen eines Mordes. Die Verschwörung, von der sie seit Langem ahnen, ist real - und sie bedroht das Weiße Haus, die Nation und die ganze Welt. Die Einzigen, die das wahre Ausmaß erahnen, sind eine junge FBI-Agentin, ein altgedienter Secret-Service-Mann und die vier Mitglieder des Camel Club...

David Baldacci: Die Wächter. (The Camel Club, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Köln: Bastei Lübbe, 2011 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2007), Bastei Taschenbuch Nr. 27045, 588 S., 6.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Wächter

David Baldacci: Die Wächter (2009)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Vier vergessene Helden. Zusammen bilden sie einen der exklusivsten Clubs der Welt. Keiner kennt sie, keiner beachtet sie. Doch der Camel Club sieht alles. Ein Mann führt dieses Quartett an. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich »Oliver Stone«. Tag und Nacht beobachten Stone und seine Freunde das Weiße Haus und die großen und kleinen Skandale von Washington. Aber dann werden die selbst ernannten Wächter Zeugen eines Mordes, der Schockwellen bis ins Zentrum der Macht aussendet und die Sicherheit der Nation und der ganzen Welt bedroht...

David Baldacci: Die Wächter. (The Camel Club, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2009 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2007), Bastei Taschenbuch Nr. 16319, 588 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Wächter

David Baldacci: Die Wächter (2007)

Info des Verlags Gustav Lübbe:
Sie nennen sich der Camel Club. Ihr exklusiver Verein besteht aus nur vier Mitgliedern, und sie alle waren einmal Helden. Doch ihr Land, für das sie ihr Leben aufs Spiel setzten, hat sie vergessen. Nun leben sie am Rande der Gesellschaft, und sie sehen sich als Wächter. Eines Tages, so hoffen sie, werden sie die Regierung zur Rechenschaft ziehen. Ein Mann führt dieses zusammengewürfelte Quartett an.

Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich "Oliver Stone". Tag und Nacht entwerfen Stone und seine Freunde wilde Verschwörungstheorien, beobachten das aktuelle Tagesgeschehen und die großen und kleinen Skandale in Washington. Aber dann werden die selbst ernannten Wächter Zeugen eines Mordes, der Schockwellen bis ins Zentrum der Macht aussendet und die Sicherheit der Nation und der ganzen Welt bedroht. Und die einzigen, die das wahre Ausmaß der Verschwörung erahnen, sind eine junge FBI-Agentin, ein altgedienter Secret-Service-Mann und die vier Mitglieder des Camel Club...

David Baldacci: Die Wächter. (The Camel Club, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2007, gebunden mit Schutzumschlag, 588 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen