legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Augen des Buddha

John Ball: Die Augen des Buddha (1999)

Info des Verlags DuMont:
In einem kalifornischen Nationalpark wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau gefunden. Ist es die lang vermißte Tochter aus reichem jüdischen Haus? Ihr Vater schaltet den berühmten Detektiv Virgil Tibbs ein, um die Wahrheit über das Schicksal seiner Tochter zu erfahren. Doch warum verheimlicht er ihm wichtige Informationen? Virgil Tibbs vertraut seinem untrüglichen Instinkt, der ihn bei der Aufklärung des Falles bis nach Katmandu führt. Die mysteriösen Augen des Buddha im Affentempel bringen ihn auf einen Idee...

John Ball: Die Augen des Buddha. (The Eyes of Buddha, 1976). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Franziska Wirth. Köln: DuMont, 1999 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1977 unter dem Titel »Unter den Augen Buddhas«), DuMont's Kriminalbibliothek Bd. 1081, 260 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen