legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Carlotta spielt den Blues

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues (2016)

Info des Verlags Edel Elements:
Als Carlotta Carlyle in ihrem Taxi auf Kunden wartet, steigt eine alte Freundin zu ihr ein: Dee Willis, die inzwischen einen kometenhaften Aufstieg als Bluessängerin gemacht hat. Doch Dee hat Sorgen. Sie wird erpreßt, anscheinend von einem seit langem verschollenen Freund, der behauptet, sie hätte eine seiner Kompositionen geklaut. Dee kann sich auf der Höhe des Ruhms keinen Skandal leisten und beauftragt Carlotta, sich der Sache anzunehmen. Carlotta zögert, weil sie spürt, daß Dee ihr wesentliche Dinge verschweigt. Doch als eine Leiche in Dees Bett liegt, weiß Carlotta, daß es um mehr geht als um eine lumpige Erpressungssumme.

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues. (Steel Guitar, 1991). Carlotta Carlyle ermittelt. Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Hamburg: Edel Elements, 2016 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1993), eBook, 1503 KB (ca. 245 S.), 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carlotta spielt den Blues

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues (2002)

Info des Rowohlt Verlags:
Dieser Thriller handelt von einer berühmten Bluessängerin namens Dee Willis, dievon einem heruntergekommenen Musiker erpresst wird. Da Sie sich auf der Höhe Ihres Ruhms keinen Skandal leisten kann, versucht Sie mit Hilfe Ihrer Freundin, die Detektivin Carlotta Carlyle diesen Mann zu finden, um sich mit ihm zu einigen. Doch bevor es dazu kommt, liegt eine Leiche in Dees Bett.

Carlotta Carlyle ist eine Frau mit Witz und Ernsthaftigkeit, voller Mitgefühl und Härte, eine Heldin, mit der man mit Vergnügen seine Zeit verbringt.

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues. (Steel Guitar, 1991). Ein Fall für Carlotta Carlyle. Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Reinbek: Rowohlt, 2002 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1993), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23272, 269 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carlotta spielt den Blues

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues (1996)

Info des Rowohlt Verlags:
Als Carlotta Carlyle in ihrem Taxi auf Kunden wartet, steigt eine alte Freundin zu ihr ein: die Dee Willis, die inzwischen einen kometenhaften Aufstieg als Bluessängerin gemacht hat. Doch Dee hat Sorgen. Sie wird erpresst, anscheinend von einem seit langem verschollenen Freund, der behauptet, sie hätte eine seiner Kompositionen geklaut. Dee kann sich auf der Höhe ihres Ruhms keinen Skandal leisten und beauftragt Carlotta, sich der Sache anzunehmen...

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues. (Steel Guitar, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Reinbek: Rowohlt, 1996 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1993), rororo thriller Nr. 3160, 269 S., 9.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Carlotta spielt den Blues

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues (1995)

Info des Rowohlt Verlags:
Als Carlotta Carlyle in ihrem Taxi auf Kunden wartet, steigt eine alte Freundin zu ihr ein: die Dee Willis, die inzwischen einen kometenhaften Aufstieg als Bluessängerin gemacht hat. Doch Dee hat Sorgen. Sie wird erpresst, anscheinend von einem seit langem verschollenen Freund, der behauptet, sie hätte eine seiner Kompositionen geklaut. Dee kann sich auf der Höhe ihres Ruhms keinen Skandal leisten und beauftragt Carlotta, sich der Sache anzunehmen...

Linda Barnes: Carlotta spielt den Blues. (Steel Guitar, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Reinbek: Rowohlt, 1995 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1993), rororo thriller Nr. 3160, 269 S., 9.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen