legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Im Dunkel unter der Stadt

Linda Barnes: Im Dunkel unter der Stadt (2016)

Info des Verlags Edel Elements:
Carlotta Carlyle, Privatdetektivin in Boston, ermittelt eigentlich lieber in verräucherten Bars als auf schlammigen Großbaustellen. Sie trägt auch lieber Jeans als schicke Büroklamotten. Doch bei ihrem neuen Auftrag geht es umKorruption im großen Stil bei einem umstrittenen Straßenbauprojekt. Ihr alter Freund Eddie hat sie als Sekretärin bei einer beteiligten Baufirma einschleusen lassen, um angeblichen illegalen Machenschaften auf die Spur zu kommen. Außer den Launen ihrer nervösen Chefin und den Avancen eines gutaussehenden Vorarbeiters kann Carlotta nichts Auffälliges beobachten. So könnte sie sich eigentlich ihrem zweiten Fall widmen, der Suche nach einer jungen Frau, die mit dem Jeep ihrer Vermieterin spurlos verschwunden ist. Doch dann findet man in einer Grube die Leiche eines Bauarbeiters, der kurz vorher düstere Andeutungen über Korruption gemacht hat, und Carlotta begreift, dass sie in einer Sache drinsteckt, bei der es auf ein paar Menschenleben überhaupt nicht ankommt....

Linda Barnes: Im Dunkel unter der Stadt. (The Big Dig, 2002). Carlotta Carlyle ermittelt. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Hamburg: Edel Elements, 2016 (1. Aufl - Reinbek: Rowohlt, 2003), eBook, 1812 KB (ca. 351 S.), 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Dunkel unter der Stadt

Linda Barnes: Im Dunkel unter der Stadt (2003)

Info des Rowohlt Verlags:
Carlotta Carlyle, Privatdetektivin in Boston, ermittelt eigentlich lieber in verräucherten Bars als auf schlammigen Großbaustellen. Sie trägt auch lieber Jeans als schicke Büroklamotten. Doch bei ihrem neuen Auftrag geht es um Korruption im großen Stil bei einem umstrittenen Straßenbauprojekt. Ihr alter Freund Eddie hat sie als Sekretärin bei einer beteiligten Baufirma einschleusen lassen, um angeblichen illegalen Machenschaften auf die Spur zu kommen.

Außer den Launen ihrer nervösen Chefin und den Avancen eines gutaussehenden Vorarbeiters kann Carlotta nichts Auffälliges beobachten. So könnte sie sich eigentlich ihrem zweiten Fall widmen, der Suche nach einer jungen Frau, die mit dem Jeep ihrer Vermieterin spurlos verschwunden ist. Doch dann findet man in einer Grube die Leiche eines Bauarbeiters, der kurz vorher düstere Andeutungen über Korruption gemacht hat, und Carlotta begreift, dass sie in einer Sache drinsteckt, bei der es auf ein paar Menschenleben überhaupt nicht ankommt...

Linda Barnes: Im Dunkel unter der Stadt. (The Big Dig, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2003, Rowohlt Taschenbuch Nr. 23031, 350 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen