legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Rückkehr aus dem Reich der Toten

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten (2016)

Info des Verlags Edel Elements:
Mit fünfzehn schreibt Dorothy Cameron - aus der alteingesessenen und reichen Cameron-Familie - unter dem Pseudonym Thea Janis einen skandalösen Roman. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Zur gleichen Zeit geht in Boston ein Serienmörder um, und die Polizei vermutet, daß Thea eines seiner Opfer geworden ist. Wenig später wird eine Wasserleiche geborgen und als Thea identifiziert, und der inzwischen gefaßte Killer gesteht, daß er sie umgebracht hat. Damit ist der Fall abgeschlossen. Doch jetzt, nach 24 Jahren, tauchen erneut Texte von Thea auf, Bruchstücke eines zweiten Romans, in dem dunkle Geheimnisse der Cameron-Familie angedeutet werden. Ein mysteriöser Unbekannter erscheint bei der Detektivin Carlotta Carlyle mit Teilen des Manuskripts. Er ist davon überzeugt, daß Thea noch lebt. Carlotta soll sie finden und das Geheimnis ihres Verschwindens aufklären.

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten. (Cold Case, 1997). Carlotta Carlyle ermittelt. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Hamburg: Edel Elements, 2016 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1999), eBook, 1606 KB (ca. 433 S.), 4.99 Euro (D) .

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rückkehr aus dem Reich der Toten

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten (2000)

Info des Rowohlt Verlags:
Mit 15 Jahren schreibt Dorothy Cameron einen skandalösen Roman. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Ein Serienkiller gesteht, Dorothy ermordet zu haben, die Leiche wird gefunden. 24 Jahre später taucht ein Mann bei Privatdetektivin Carlotta Carlyle auf und behauptet, Dorothy lebe ...

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten. (Cold Case, 1997). Ein Fall für Carlotta Carlyle. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Reinbek: Rowohlt, 2000 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1999), Rowohlt Taschenbuch Nr. 22807, 16.90 DM, 8.50 Euro (D) .

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rückkehr aus dem Reich der Toten

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten (1999)

Info des Wunderlich Verlags:
Mit fünfzehn schreibt Dorothy Cameron - aus der alteingesessenen und reichen Cameron-Familie - unter dem Pseudonym Thea Janis einen skandalösen Roman. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Zur gleichen Zeit geht in Boston ein Serienmörder um, und die Polizei vermutet, daß Thea eines seiner Opfer geworden ist. Wenig später wird eine Wasserleiche geborgen und als Thea identifiziert, und der inzwischen gefaßte Killer gesteht, daß er sie umgebracht hat. Damit ist der Fall abgeschlossen. Doch jetzt, nach 24 Jahren, tauchen erneut Texte von Thea auf, Bruchstücke eines zweiten Romans, in dem dunkle Geheimnisse der Cameron-Familie angedeutet werden. Ein mysteriöser Unbekannter erscheint bei der Detektivin Carlotta Carlyle mit Teilen des Manuskripts. Er ist davon überzeugt, daß Thea noch lebt. Carlotta soll sie finden und das Geheimnis ihres Verschwindens aufklären.

Linda Barnes: Rückkehr aus dem Reich der Toten. (Cold Case, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Erika Ifang. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Wunderlich, 1999, gebunden mit Schutzumschlag, 522 S., 42.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen