legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Mordfall für Greta Garbo

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo (2001)

Info des Ullstein Verlags:
1942. Hollywood verdunkelt. Peter Lorre kann seine Nachbarin Greta Garbo dazu überreden, die Hauptrolle in einem echten Martyrium zu übernehmen: die "Jungfrau von Orleans". Erich von Stroheim schwingt die Regie-Peitsche. Der Geldgeber des Projekts steht unter dem Verdacht, für die Nazis zu spionieren - und tatsächlich: Bei genauerem Hinsehen sind zu viele Alberts, Bertholds, Herthas und Elsas auf dem Set. Invasion?

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo. (The Greta Garbo Murder Case, 1992). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. München: Ullstein Taschenbuch Verlag, 2001 (1. Aufl. - Zürich: Haffmans, 1994), 245 S., 14.90 DM, später 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mordfall für Greta Garbo

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo (1995)

Info des Heyne Verlags:
1942. Hollywood verdunkelt. Peter Lorre kann seine Nachbarin Greta Garbo dazu überreden, die Hauptrolle in einem echten Martyrium zu übernehmen: die "Jungfrau von Orleans". Erich von Stroheim schwingt die Regie-Peitsche. Der Geldgeber des Projekts steht unter dem Verdacht, für die Nazis zu spionieren - und tatsächlich: Bei genauerem Hinsehen sind zu viele Alberts, Bertholds, Herthas und Elsas auf dem Set. Invasion?

"Angenommen, ich sage Ihnen, dass mir schon seit Jahren ein ganz phantastisches Angebot vorliegt", sagte die Garbo.
      Lorre stemmte wütend die Hände in die Hüften: "Und was ist das?"
      "Adolf Hitler hat um meine Hand angehalten."

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo. (The Greta Garbo Murder Case, 1992). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. München: Heyne, 1995 (1. Aufl. - Zürich: Haffmans, 1994), Heyne 05/121 (Haffmans bei Heyne), 245 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mordfall für Greta Garbo

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo (1994)

Info des Haffmans Verlags:
1942. Hollywood verdunkelt. Peter Lorre kann seine Nachbarin Greta Garbo dazu überreden, die Hauptrolle in einem echten Martyrium zu übernehmen: die "Jungfrau von Orleans". Erich von Stroheim schwingt die Regie-Peitsche. Der Geldgeber des Projekts steht unter dem Verdacht, für die Nazis zu spionieren - und tatsächlich: Bei genauerem Hinsehen sind zu viele Alberts, Bertholds, Herthas und Elsas auf dem Set. Invasion?

George Baxt: Mordfall für Greta Garbo. (The Greta Garbo Murder Case, 1992). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Haffmans, 1994 (Haffmans Entertainer), gebunden mit Schutzumschlag, 245 S., 26.50 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen